New search | Coursedetail
Print view
 
 

WORKSHOP FASZIENTRAINING Salzburg

Vitalakademie
Course Content
Faszien sind eine ununterbrochene Gewebeeinheit aus bindegewebsartigen elastische Hüllen, die Muskeln und Organe ummanteln und innen ihre anatomische Form geben. Neben ihrer Stoffwechsel-Schutz- und Stützfunktion sind die Faszien auch Speicherort für Emotionen. Kommt es zu Funktionsstörrungen verkleben die Faszien. Strukturelle Unausgewogenheit sowie Einschränkungen im Bewegungsapparat mit den damit verbundenen Schmerzen können mögliche Folgen sein.
Learning objectives, training objectives
In diesem Workshop lernen wir über die Anatomie der Faszien und erfahren wie myofasziale Ketten funktionell optimal angesprochen werden.
Wir gehen der Frage nach wie diese Spannungsketten umfassend trainiert werden können.
Target Audience
Für Personen, welche eine Grundausbildung absolviert haben und die sich durch diese Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen schaffen möchte aus persönlichem Interesse einfach mehr über das Faszientraining erfahren wollen.
Typical postgraduate careers and job opportunities
Der Workshop bzw. die Trainingseinheiten sind so aufgebaut, dass der Körper schrittweise und systematisch, ausgehend von einfachen und vorbereitenden Übungen auf die fortgeschrittenen und schwierigeren Positionen vorbereitet wird.
Qualifications
Mindestalter 18 Jahre Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung Kopie des Abschlusszeugnisses
Local Organizer
Vitalakademie Salzburg, Warwitzstr.9, 5023 Salzburg.
Notes
Es besteht die Möglichkeit den Workshop mit einem Diplom abzuschließen
 

Enquiries and Registration:

www.vitalakademie.at/jetzt-anmelden
Ms. MBA Sonja Kainberger
 
Categories
NA
Type of degree
Certificate of completion
Education form
Extra Occupational
Duration
2-4 Days
Languages
German
Fees
EUR 240,00
(Keine Ratenzahlung möglich. Informationen zum Preis Preis inkl. Kursunterlagen in elektr. Form.)
Number of participants (max.)
20
Organizer contact info
Langgasse 1 - 7
4020 Linz
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

European Public Health Association (EUPHA)OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation European Health Forum GasteinAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Österreichisches Rotes KreuzÖsterreichische Akademie der ÄrzteCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioCharité International Academy

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey