Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Der Informationsbeauftragte in der Pharmaindustrie

Akademie für Recht, Steuern und Wirtschaft (ARS)
-
28.04.2018  ARS Seminarzentrum, Schallautzerstraße 2-4, 1010 Wien
 
Kursinhalte
Machen Sie sich mit den Aufgaben und Pflichten im Bereich Kennzeichnung, Gebrauchsinformation und Fachinformation vertraut. Das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten und Herausforderungen steht ebenso im Fokus wie die Frage: Worauf ist im Bereich „Information to patient" zu achten?
Zielpublikum
Geschäftsführer/Sachkundige Personen (Qualified Persons)/Leiter der Herstellung od. Qualitätskontrolle/Informationsbeauftragte sowie Leiter/Mitarbeiter der Abteilungen Arzneimittelsicherheit, Recht, Med.-Wiss. &Zulassung der pharmazeutischen Industri
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Nora Prochaska
43 01 7138024 29
 
Kategorien
Pharmakologie und Toxikologie
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 460,00
(exkl. 20% USt.)
Veranstalter Kontakt
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien
Österreich
Tel: +43 01 7138024
Fax: +43 01 7138024 14
office@ars.at
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Ärztekammer für WienCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichische Akademie der ÄrzteÖsterreichisches Rotes KreuzAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Hilfswerk AustriaFFG - 7. EU-RahmenprogrammÖsterreichische Gesellschaft für Public Health

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage