Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Betreuung am Lebensende im Spannungsfeld von Selbstbestimmung und medizinischer Behandlung

Kommunales Bildungswerk e.V.
-
25.04.2018  Berlin, Deutschland
 
Kursinhalte
Schwerpunkte: Selbstbestimmung und Würde: die Bedeutung für medizinisches Handeln am Lebensende, Möglichkeiten und Grenzen medizinischer Behandlung bei terminaler Erkrankung, Abbruch oder Nicht-Einleiten von Therapien bei schwersten Erkrankungen, Sinn und Unsinn künstlicher Ernährung am Lebensende (Auszug)
Zielpublikum
MitarbeiterInnen von Betreuungsbehörden, von Heimen, der Sozialpsychiatrischen Dienste, aus Betreuungsvereinen, BerufsbetreuerInnen
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
Betreuungsrecht, Betreuungspraxis, FachbetreuerIn
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Carla Langner
+49 030 293 350 0
 
Kategorien
Palliativmedizin
Sprache
Deutsch
Veranstalter Kontakt
Gürtelstraße 29a/30
10247 Berlin
Deutschland
Tel: +49 030 293 350 0
Fax: +49 030 293 350 39
info@kbw.de
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

European Public Health Association (EUPHA)OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Hilfswerk AustriaCenter of ExcellenceAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichisches Rotes KreuzÖsterreichische Akademie der ÄrzteÄrzte der Welt

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage