New search | Coursedetail
Print view
 
 

Gesundheits- und Pflegepädagogik, Master of Science

Donau-Universität Krems / Fachbereich Pflegewissenschaft
-
15.10.2018 - 18.11.2021  Donau-Universität Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems a. d. Donau, Österreich
 
Course Content
Modulauszug: Gesprächsführung, Public Health, Caremanagement, Didaktik/Methodik, Lernberatung, Evidence Based Nursing, E-Teaching, Lehrplanarbeit, Problem Based Learning
Learning objectives, training objectives
Erwerb der Fähigkeit, Ausbildungs- und Unterrichtssituationen kompetent zu gestalten, Lernprozesse in unterschiedlichen Kontexten im schulischen wie im berufspraktischen Feld auslösen, begleiten und evaluieren
Target Audience
Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwestern/-pfleger, Diplomierte Kinderkrankenschwestern/-pfleger, Diplomierte Psychiatrische Gesundheits- und Krankenschwestern/-pfleger
Typical postgraduate careers and job opportunities
Lehrtätigkeit in Gesundheits- und Krankenpflege- oder Fachhochschulen, Akademien bzw. in der berufsorientierten Fort- und Weiterbildung, Patient/inn/en- und Angehörigenedukation
Certifications
Akkreditierung gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz § 71
Notes
Für Pflegende ohne Hochschulreife wird das dreisemestrige Propädeutikum Gesundheits- und Pflegepädagogik (60 ECTS) vorgeschaltet (Bachelor-Äquivalenz).
 

Enquiries and Registration:

Ms. Julia Birringer
 
Categories
Public Health, Training for Nurses and Allied Health Professionals
Type of degree
Master
Education form
Extra Occupational
Duration
6 Semesters
Languages
German
Credit Points
120 ECTS - Points
Fees
EUR 10.100,00
Organizer contact info
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
A-3500 Krems
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Ärzte der WeltCenter of ExcellenceAMREF - African Medical and Research FoundationÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthnewTreeOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÄrztekammer für Wien

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey