Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Psychotherapie - Fachspezifikum Transaktionsanalytische Psychotherapie - ÖATA

Donau-Universität Krems / Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit
-
Mitte September 2020 - Mitte April 2024  Österreich
Information bzgl. geplanter Lehrgang-Starts: MMag. Dr. Wieser, MSc: e.wieser@aon.at Infos zum Univ.Lehrgang: https://www.donau-uni.ac.at/de/studium/oeatatransaktionsanalyse/index.php
 
Kursinhalte
Ziel ist das Vermitteln der vom österreichischen Psychotherapiegesetz § 6 vorgeschriebenen Fachkenntnisse im Fachspezifikum Transaktionsanalyse
Lernziele, Trainingsziele
Nähere Details unter: http://www.donau-uni.ac.at/psymed/oeata - links in der Naviation unter Inhalte, Ziele
Zielpublikum
Personen, die eine Ausbildung zum/zur PsychotherapeutIn im Fachspezifikum Transaktionsanalyse anstreben
Qualifikationen
Absolviertes psychotherapeutisches Propädeutikum
Zertifizierung
Ausbildung zum/zur Psychotherapeuten/in
Anmerkungen
Erhöhung der Kursgebühr indexbezogen möglich
 

Anfragen und Anmeldung:

MMag. Dr. Wieser, MSc: +43 (0)676 410 32 52 monika.klein@donau-uni.ac.at, Telefon +43 (0)2732 893-2637
Frau Ingrid Friedl
Frau MMag. Dr. Elfriede Wiesner
43 0676 4103252
 
Kategorien
Psychische Gesundheit und Psychiatrie
Art des Abschlusses
Master
Kursform
Berufsbegleitend
Dauer
7 Semester
Sprache
Deutsch
Credit Points
180 ECTS - Points
Kosten
EUR 35.100,00
(EUR 16.450,- und ca. EUR 19.700,- für Einzelselbsterfahrung, Supervision und Pflichtseminare Fachspezifikum, insgesamt ca. EUR 36.150,- (Indexanpassung vorbehalten))
Veranstalter Kontakt
Dr.-Karl-Dorrek Str. 30
3500 Krems
Österreich
Tel: 0043 02732 893 2674
Fax: 0043 02732 893 4630
stefanie.bierbaumer@donau-uni.ac.at
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Helix - Forschung & Beratung WienCharité International AcademyÖsterreichisches Rotes KreuzÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthCenter of ExcellenceÖsterreichische Akademie der ÄrzteEuropean Health Forum GasteinOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation

Facebook