New search | Coursedetail
Print view
 
 

Gesundheitspolitik (B302.30.18)

Universität Zürich / Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention / Koordinationsstelle Public Health
Course Content
- Politische Theorie
- Politikfelder und Entscheidungsprozesse
- Rolle verschiedener Akteure in der Gesundheitspolitik
- Bedeutung der Gesundheitspolitik für Public Health
- Internationale Bezüge in der Gesundheitspolitik (soweit möglich)
- Partizipationsmöglichkeiten im politischen Prozess
Learning objectives, training objectives
siehe: https://www.public-health-edu.ch/moduldetail?cc=B302.30.18&zuteilung=zuerich&jahr=2018&lang=de
Target Audience
Fachleute aus dem Gesundheitswesen, die Entscheidungsprozesse in der Gesundheitspolitik besser verstehen und Anliegen aus ihrem Berufsleben auf der politischen Agenda voranbringen möchten
 

Enquiries and Registration:

Mr. Manfred Müller
 
Categories
Economics, Financing and Controlling, Public Health
Type of degree
MPH, Certificate of attendance
Education form
Full Time
Duration
3 Days
Languages
German
Credit Points
2 ECTS - Points
Fees
CHF 1.600,00
Organizer contact info
Hirschengraben 84
8001 Zürich
Switzerland
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Hilfswerk AustriaÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthCenter of ExcellenceÖsterreichische Akademie der ÄrzteÄrztekammer für WienEuropean Public Health Association (EUPHA)FFG - 7. EU-RahmenprogrammEuropean Health Forum Gastein

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey