Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

H4 GRENZEN SETZEN – die Kunst des NEIN-Sagens

Der Rote Punkt / Fortbildung Training Coaching
Kursinhalte
• Die eigenen Grenzen wahrnehmen
• Wie signalisiere ich ein deutliches STOPP?
• Wie gehe ich mit Grenzüberschreitungen um?
• Voraussetzungen für eine gesunde Abgrenzung
• Abgrenzungsmuster und Haltungen
• Kommunikative Möglichkeiten des „Nein-Sagens“
Lernziele, Trainingsziele
Sie lernen, Ihre Grenzen besser wahr zu nehmen und sich vor Grenz-Verletzungen zu schützen. Die Anwendung wirksamer, situationsbezogener Formen des „Nein-Sagens“ unterstützt Sie dabei, das für sich richtige Verhältnis von Nähe und Distanz zu finden.
Zielpublikum
Alle, die interessiert sind, das Nein-Sagen zu üben und auf kommunikativer Ebene die eigenen Grenzen besser verteidigen zu lernen...
Qualifikationen
keine
Lokaler Veranstalter
Der rote Punkt
Anmerkungen
Methoden
Körperübungen, systemische Methoden, Theorieinput, Rollenspiele, Arbeit an Beispielen aus dem Arbeitsalltag und dem täglichen Leben der TeilnehmerInnen.

Seminarleiterin: Christine Ableidinger-Schachinger
 

Anfragen und Anmeldung:

FRÜHBUCHERINNENBONUS bei Anmeldung bis zum 16.September 2017 (= EUR 320,- + MWSt)
Frau Dr. Gerhild Trübswasser
0043 0664 2030383
 
Kategorien
Gesundheitsförderung, NA
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung
Kursform
Berufsbegleitend
Dauer
2 Tage
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 355,00
(zuzüglich 20% MWSt)
Teilnehmerzahl (max.)
14
Veranstalter Kontakt
Antonie-Altgasse 6/2/32
1100 Wien
Österreich
Tel: 0043 0664 2030383
office@derrotepunkt.at
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Center of ExcellenceAMREF - African Medical and Research FoundationEuropean Health Forum GasteinÄrztekammer für WienCharité International AcademyEuropean Public Health Association (EUPHA)OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Hilfswerk Austria

Facebook