Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Leadership im Gesundheitssystem - Wunsch und Wirklichkeit

Medizinische Universität Graz / Universitätslehrgang Public Health
-
20.10.2017  Zentrum für Weiterbildung, Harrachgasse 23 / 2. Stock, 8010 Graz, Österreich
 
Kursinhalte
Am 15. Oktober 2017 wählen die Österreicherinnen einen neuen Nationalrat. Mit Sicherheit wird es zu inhaltlichen und personellen Veränderungen im Gesundheitssystem kommen. Wie werden sich diese auf den aktuellen Reformprozess auswirken? Wird es zu einer Beschleunigung oder zu einem Stillstand kommen? Wie viel Macht hat die Politik um Veränderungen um Gesundheitsbereich voranzutreiben oder zu verhindern? Was bedeutet Leadership im Gesundheitssystem in der Theorie und Praxis?
Lernziele, Trainingsziele
Ziel ist es aufzuzeigen, wie politische Steuerung (Leadership) im österr. Gesundheitssystem gelebt wird, wer die wichtigsten Akteure sind, welche Faktoren bedacht werden müssen und wie es gelingen kann Schein und Wirklichkeit auseinanderzuhalten.
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Mag. Maria Sendlhofer MPH
43 0316 380 7772
 
Kategorien
Gesundheitssysteme, Krankenhausmanagement und Organisation, Management für NPOs und NGOs, Projektmanagement, Public Health, Qualitätsmanagement
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 110,00
Teilnehmerzahl (max.)
24
Veranstalter Kontakt
Universitätsplatz 4/3
8010 Graz
Österreich
Tel: +43 316 380 7772
public.health@medunigraz.at
Aspher University
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Center of ExcellenceHelix - Forschung & Beratung WienSwiss Tropical and Public Health InstituteCharité International AcademyThe European Public Health Association (EUPHA)Österreichische Akademie der ÄrzteHilfswerk AustriaAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.

Facebook