New search | Coursedetail
Print view
 
 

Universitätslehrgang Ergotherapie-Forschung MSc

Donau-Universität Krems / Zentrum für Neurorehabilitation
Course Content
Wissenschaftliche Methodik der Ergotherapie besonders in den Bereichen Neurologie, Psychiatrie, Pädiatrie und Geriatrie. Zusätzlich zu den Präsenzvorlesungen wird mit definierten, spezifischen und in ihrer Methodik sequentiell aufbauenden eLearning-Aufgaben das „methodische Handwerk“ für wissenschaftliches Arbeiten vermittelt. Studierende dieses Lehrganges erwerben die Fähigkeit, forschungsspezifische Grundlagen zu überblicken, zu differenzieren und anzuwenden.
Learning objectives, training objectives
AbsolventInnen dieses Lehrganges können methodenkritisch wissenschaftliche Texte verfassen, Ergebnisse strukturiert aufbereiten, statistische Analysen durchführen, die methodischen Schritte bei systematischen Reviews und Meta-Analysen nachvollziehen.
Target Audience
ausgebildete ErgotherapeutInnen
Qualifications
Bachelor oder gleichwertiger Berufsabschluss in Ergotherapie z.B. mit Diplom
Local Organizer
Donau-Universität Krems
Notes
In nur 2 Jahren mit insgesamt 6 Präsenzmodulwochen und eLearning können Ergotherapeutinnen ein berufsbegleitendes Masterprogramm mit hoher berufspraktischer Kompatibilität absolvieren.
 

Enquiries and Registration:

irene.ebhardt@donau-uni.ac.at
Ms. MSc Irene Ebhardt
 
Categories
Health Services, NA
Type of degree
Master
Education form
E-Learning, Extra Occupational
Duration
6x6 Days
Languages
German
Credit Points
120 ECTS - Points
Fees
On request
Number of participants (max.)
25
Organizer contact info
Dr.-Karl-Dorrek-Str. 30
3500 Krems
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

newTreeCenter of ExcellenceAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Österreichisches Rotes KreuzÄrzte der WeltAMREF - African Medical and Research FoundationFFG - 7. EU-RahmenprogrammOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey