Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

UPGRADE ZUM/ZUR DIPL. AEROBIC INSTRUCTOR/IN Linz

Vitalakademie
-
17.02.2018 - 07.04.2018  Vitalakademie, Langgasse 1-7, 4020 Linz, Österreich
Samstag und Sonntag von 12:30 - 19:00 Uhr
 
Kursinhalte
Dieser Lehrgang vermittelt sowohl alle wichtigen Grundlagen des Aerobic-Unterrichts, als auch den Einsatz von Musik, Cueings, Choreographie-Aufbaumethodik und Sicherheitsregeln.
Um dem zunehmenden Verlangen nach Gesundheits- und Qualitätsbewusstsein der Fitnessstudios und Kunden gerecht zu werden, vermitteln wir Ihnen umfassende Kenntnisse. Sie werden sich durch theoretische und praktische Kompetenz auszeichnen und die immer größer werdenden Ansprüche erfüllen.
Lernziele, Trainingsziele
Ziel dieses Lehrgangs ist, einfache und strukturierte Arbeitsweisen zu erlernen und dabei einen persönlichen Stil zu entwickeln.
Zielpublikum
Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die Freude an der Bewegung haben, ausreichende Kondition und gutes Rhythmusgefühl besitzen und Aerobic unterrichten wollen.
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
Der Lehrgang bildet eine fundamentale Basis für sämtliche auf Aerobic aufbauende Disziplinen wie Step-, Latino- oder Dance-Aerobic, Zumba, Kanga, Kangoo Jumps, Kick & Punch uvm.
Qualifikationen
Mindestalter 18 Jahre Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
Lokaler Veranstalter
Vitalakademie Linz, Langgasse 1-7, 4020 Linz.
Anmerkungen
Es gibt keine Altersbegrenzung. Unterrichtserfahrung ist nicht erforderlich, ein positives Aufnahmegespräch ist Bedingung.
 

Anfragen und Anmeldung:

www.vitalakademie.at/jetzt-anmelden
Frau MBA Sonja Kainberger
0043 0664 4267247
 
Kategorien
NA
Art des Abschlusses
Abschluss-Zertifikat
Kursform
Berufsbegleitend
Dauer
6 Tage
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 580,00
(Ratenzahlung 199,13 € (3x) Absolventen der Vitalakademie erhalten die Kurzausbildung um 500 Euro.)
Teilnehmerzahl (max.)
20
Veranstalter Kontakt
Langgasse 1 - 7
4020 Linz
Österreich
Tel: 0043 0732 607086
office@vitalakademie.at
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Österreichische Gesellschaft für Public HealthÄrzte der WeltÖsterreichisches Rotes KreuzCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioCharité International AcademyOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation AMREF - African Medical and Research FoundationFFG - 7. EU-Rahmenprogramm

Facebook