Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Psychosomatische Medizin - PsyII

Donau-Universität Krems / Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit
-
Ende April 2019 - Anfang Juli 2020  Österreich
Information bzgl. weiterer geplanter Lehrgang-Starts: MR Dr. med. Hans-Peter Edlhaimb, MSc: edlhaimb@medway.at UND margit.dirnberger@donau-uni.ac.at
 
Kursinhalte
Psychosomatik in einem modernen Verständnis reicht weit über die ursprüngliche Dichotomisierung von Psyche und Soma hinaus. Sie muss ihrem Wesen nach als eine personenzentrierte, intersubjektive Medizin verstanden werden.
Der Mensch wird in seiner „Leiblichkeit“ , als männliches und weibliches Wesen, als Körper-Seele-Geist-Subjekt in einer bestimmten sozialen und ökologischen Umwelt gesehen, der seine Wurzeln in der Vergangenheit hat, im Hier und Jetzt lebt und auf die Zukunft ausgerichtet ist.
Lernziele, Trainingsziele
Inhalte des ÖÄK-Diploms Psychosomatische Medizin
Zielpublikum
ÄrztInnen, die das ÖÄK-Diplom Psy 2 erwerben wollen
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
ÄrztInnen in Ausbildung zum Facharzt oder Allgemeinmedizin
Zertifizierung
anerkannt für das ÖÄK-Diplom Psy 2
 

Anfragen und Anmeldung:

http://www.donau-uni.ac.at/de/studium/psy2/index.php
Frau Margit Dirnberger
 
Kategorien
Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
Kursform
Berufsbegleitend
Dauer
3 Semester
Sprache
Deutsch
Credit Points
30 ECTS - Points
Kosten
EUR 3.150,00
(EUR 3.150,- zuzüglich Kosten für nachzuweisende 80 UE kontinuierliche Balintgruppe und 20 UE Entspannungsseminar)
Veranstalter Kontakt
Dr.-Karl-Dorrek Str. 30
3500 Krems
Österreich
Tel: 0043 02732 893 2674
Fax: 0043 02732 893 4630
stefanie.bierbaumer@donau-uni.ac.at
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Österreichische Akademie der ÄrzteEuropean Public Health Association (EUPHA)AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Swiss Tropical and Public Health InstituteEuropean Health Forum GasteinCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioHilfswerk AustriaÄrzte der Welt

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage