New search | Coursedetail
Print view
 
 

Zertifikatslehrgang Familienhebamme

Fachhochschule Kärnten - Gemeinützige Privatstiftung / WBZ-Weiterbildungszentrum
Course Content
Zentrale Themenbereiche:
Qualitätssicherung, Gesundheit u. Entwicklung des Säuglings, Gesundheit u. Entlastung der primären Bezugspersonen, Beziehung u. Interaktion der primären Bezugspersonen mit dem Säugling, Kooperation
Tätigkeit Familienhebamme: physische und psychische Beratung u. Betreuung der (werdenden) Eltern, des Säuglings (sowie Begleitung anderer primärer Bezugspersonen); aufsuchende Tätigkeit in Familien mit erhöhtem Unterstützungsbedarf; interdisziplinäre Zusammenarbeit,...
Learning objectives, training objectives
Vermittlung zusätzlicher, über die Grundqualifizierung hinaus gehender Kompetenzen im Bereich der Frühen Hilfen (Kindesentwicklung, elterliche Fürsorge- und Interaktionsfähigkeit, Prävention Kindeswohlgefährdung, zielgerichtete Vernetzung,..)
Qualifications
-mind. 1-jährige Berufserfahrung im klinischen od. außerklinischen Bereich und -Berufs-Anerkennung als Hebamme
 

Enquiries and Registration:

Anmeldung mittels folgender Unterlagen: - Bewerbungsschreiben - Lebenslauf mit Foto - Nachweis der Zugangsvoraussetzungen
Ms. Mag. Alexandra Liegl
 
Categories
Child and Adolescent Medicine, Development Cooperation - Special Topics and Health, Evidence-Based Health Care, Family Planning and Gender, Gynaecology and Obstetrics, Health Promotion, Humanitarian Assistance - Advanced Training, Training for Nurses and Allied Health Professionals
Type of degree
Certificate of attendance, Certificate of completion
Education form
Extra Occupational
Duration
2 Semesters
Languages
German
Fees
EUR 1.250,00
(Der Kursbeitrag beinhaltet die Teilnahme am gesamten Zertifikatslehrgang mit 8 Modulen, sämtliche Leistungen wie Aufnahme- und Abschlussmodalitäten und Lehrgangsunterlagen. Nicht inkludiert: Übernachtungs- und Reisekosten)
Organizer contact info
Hauptplatz 12
9560 Feldkirchen in Kärnten
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Österreichisches Rotes KreuzAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioFFG - 7. EU-RahmenprogrammÖsterreichische Akademie der ÄrzteOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Hilfswerk AustriaAMREF - African Medical and Research Foundation

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey