Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Arbeitsmedizinische Fachassistenz

Medizinische Universität Graz / Postgraduate School Bereich Internationale Beziehungen und Weiterbildung
-
Ende Februar 2018  Graz
 
Kursinhalte
Arbeitsmedizinisches Fach-Personal kommt in der arbeitsmedizinischen Betreuung von Unternehmen und deren MitarbeiterInnen zum Einsatz. Das tätigkeitsspezifische Fachwissen umfasst medizinische, psychologische, (arbeits-)rechtliche, technologische
und ökonomische Inhalte. Schwerpunkte hinsichtlich anwendungsorientierter Fertigkeiten werden in den Bereichen Gefährdungsanalyse, medizinische Untersuchungen sowie Maßnahmenplanung und -umsetzung der arbeitsmedizinischen Einrichtung gesetzt.
Zielpublikum
DGKS/P, medizinisch-technischer Dienst, Health Professionals
Akkreditierung
Austrian Agency for Quality Assurance
Lokaler Veranstalter
Österreichische Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention (AAMP)
 

Anfragen und Anmeldung:

Informationen zur Anmeldung unter: http://www.aamp.at/lehrgaenge-seminare/universitaetslehrgaenge/arbeitsmedizinische-fach-assistentinnen-afa/kurzinfo/
Herr MSc. Adrian Hörtl
43 02243 24311 12
 
Kategorien
Arbeitsmedizin, Gesundheitsförderung, Informationstechnologie, Ökonomie und Finanzierung, Qualitätsmanagement
Art des Abschlusses
Abschluss-Zertifikat
Kursform
Berufsbegleitend
Dauer
2 Semester
Sprache
Deutsch
Credit Points
30 ECTS - Points
Kosten
Auf Anfrage
Veranstalter Kontakt
Neue Stiftingtalstrasse 2
8010 Graz
Österreich
Tel: +43 0316 385 73673
postgraduate.school@medunigraz.at
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Ärzte der WeltÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthHilfswerk AustriaAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Center of ExcellenceSwiss Tropical and Public Health InstituteThe European Public Health Association (EUPHA)Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.

Facebook