Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Intensivseminar Medizincontrolling

Universität Heidelberg / Wissenschaftliche Weiterbildung
Kursinhalte
In diesem Intensivseminar werden den Teilnehmern betriebswirtschaftliche, medizinische und juristische Grundkenntnisse vermittelt, die zum Repertoire eines jeden Medizincontrollers gehören. Das Seminar ist praxisorientiert und die Referenten kennen die Situation in den Krankenhäusern durch ihre eigene tägliche Arbeit.

Nähere Informationen finden Sie auf folgender Webseite:
http://www.uni-heidelberg.de/wisswb/medmanagement/index.html
Zielpublikum
Medizincontroller, DRG-Beauftragte, Krankenhaus-, Chef- und Oberärzte, MDK- und Krankenkassenmitarbeiter, Verwaltungsmitarbeiter, Leiter von Kodierabteilungen
Zertifizierung
Die Teilnahme wird durch ein Zertifikat der Universität Heidelberg bestätigt.
Lokaler Veranstalter
Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung in Kooperation mit Deutscher Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.
Anmerkungen
Rabattiertes Teilnahmeentgelt für Mitglieder der Gesellschaften DGfM, SGfM, DVMD, DVKC, GMDS und ICV (Nachweis erforderlich) 820 €.
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Petra Nellen
49 06221 5478 18
Frau Thomas Hetz
49 06221 547810
 
Kategorien
Qualitätsmanagement
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung, Abschluss-Zertifikat
Dauer
3 Tage
Sprache
Deutsch
Credit Points
24 Fortbildungspunkte
Kosten
EUR 855,00
Veranstalter Kontakt
Bergheimer Straße 58 A, Gebäude 4311
69115 Heidelberg
Deutschland
Tel: 0049 06221 54 7810
Fax: 0049 6221 54 7819
wisswb@uni-hd.de
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Swiss Tropical and Public Health InstituteAMREF - African Medical and Research FoundationHelix - Forschung & Beratung WienOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation European Health Forum GasteinCharité International AcademyÄrzte der WeltCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio Sanitario

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage