New search | Coursedetail
Print view
 
 

Universitätslehrgang "Psychotherapeutisches Fachspezifikum: Individualpsychologie und Selbstpsychologie"

Universität Wien / Postgraduate Center
-
01.10.2018 - 30.06.2022  Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien, Sensengasse 3a, 1090 Wien, Austria
 
Course Content
Differenzialdiagnosen sowie Behandlungstechniken werden an das Thema Psychotherapieforschung herangeführt. Neben der theoretischen Ausbildung, die der Universitätslehrgang abdeckt, kommt auch der praktischen Ausbildung bei den Kooperationspartnern gleichrangige Bedeutung zu. So garantieren Lehranalyse, Praktikum und Praktikumssupervision, eigene psychotherapeutische Arbeit unter Supervision sowie Kontrollanalyse gemeinsam mit den erworbenen theoretischen Kenntnissen eine optimale Ausbildung
Target Audience
Der Universitätslehrgang richtet sich an Personen, die an psychotherapeutischer Arbeit unter dem Gesichtspunkt psychoanalytischer Methoden (IP, PA) Interesse haben.
Qualifications
PsychotherapeutInnen, die in den psychotherapeutischen Methoden der Individualpsychologie bzw. der Psychoanalyse mit Schwerpunkt Selbstpsychologie ausgebildet wurden.
Local Organizer
Österreichischer Verein für Individualpsychologie, Wiener Kreis für Psychoanalyse und Selbstpsychologie
 

Enquiries and Registration:

Studierende erlangen im Rahmen dieses Masterlehrgangs fundierte Kenntnisse über Theorien, Differenzialdiagnosen sowie Behandlungstechniken und werden an das Thema Psychotherapieforschung herangeführt.
Ms. Mag. Alexandra Bisanz
 
Categories
Health Systems, Mental Health, Psychiatry and Psychotherapeutic Medicine, Public Health
Type of degree
Master
Education form
Extra Occupational
Languages
German
Credit Points
120 ECTS - Points
Fees
EUR 11.850,00
(Die Kosten für die praktische Ausbildung bei der fachspezifischen Ausbildungseinrichtung sind darin nicht inbegriffen.)
Number of participants (max.)
16
Organizer contact info
Spitalgasse 2 (Campus der Universität Wien), Hof 1
1090 Wien
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Hilfswerk AustriaAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.AMREF - African Medical and Research FoundationEuropean Health Forum GasteinÄrztekammer für WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichische Akademie der ÄrzteOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey