Neue Suche | Kongressdetail
Druckansicht
 
 

47. Symposion für Juristen und Ärzte: der ärztliche Heilauftrag - eine Bestandsaufnahme

Kaiserin Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen
-
23.02.2018 - 24.02.2018  Kaiserin Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin, Deutschland
zertifizierte Fortbildungsveranstaltung für Mediziner und medizinrechtlich interessierte Juristen
Bewerbungsfrist: February 9th 2018
 
Kongressthemen
Bedeutung des Heilauftrages; Zukunft des ärztlichen Eides; Patientenautonomie; Umverteilung von Verantwortlichkeiten; Ökonomie; Haftungsrisiko
Zielpublikum
Mediziner und medizinrechtlich interessierte Juristen
Anmerkungen
Zertifizierung tageweise
 

Anfragen und Anmeldung:

Christine Schroeter; Kaiserin Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen; Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin c.schroeter@kaiserin-friedrich-stiftung.de Tel. 030 / 308 88 920; Fax 030 / 308 88 926
Frau Christine Schroeter
 
Kategorien
Evaluierung, Führung / Leitung, Gesundheitsversorgung, Ökonomie und Finanzierung
Sprache
Deutsch
Credit Points
11 CME
Kongressgebühr
EUR 250,00
Teilnehmer erwartet
150 - 200
Veranstalter Kontakt
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin
Deutschland
Tel: 0049 030 308889 20
Fax: 0049 030 308889 26
kfs@kaiserin-friedrich-stiftung.de
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

newTreeEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichische Akademie der ÄrzteEuropean Health Forum GasteinSwiss Tropical and Public Health InstituteCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage