New search | Conferencedetail
Print view
 
 

Präworkshop Dr.in Morena Lauth-Lebens & Prof. emer. Dr. Gerhard W. Lauth im Rahmen der 19. wissenschaftliche Tagung der AVM - DFP-Punkte: 9

Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation (AVM) / Institut für Verhaltenstherapie Gemeinn. GmbH.
Conference themes
Dr.Morena Lauth-Lebens, Köln & Prof. emer. Dr. Gerhard W. Lauth, Köln
„Diagnostik und Therapie bei Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)“
Prävalenz, Persistenz und Präsentation der adulten ADHS, psychische Langzeitfolgen, Sekundärsymptome und Komorbiditäten der adulten ADHS

Diagnosestrategien: Screening-, Test- und Beurteilungsverfahren, Verhaltensdiagnostik

Behandlungspfade: Gruppentraining von selbstregulatorischen Fertigkeiten zur Alltagsbewältigung
Learning objectives, training objectives
Ziel dieses Workshops ist es, diagnostische und interventionelle Zugänge zur adulten ADHS zu vermitteln. Schwerpunktmäßig sollen die TeilnehmerInnen dazu angeleitet werden, die störungsspezifischen Verhaltensmerkmale bedingungsanalytisch usw.
Target Audience
Ärzte/Ärztinnen, InteressentInnen an Supervisions-Ausbildung , InteressentInnen für Psychotherapie-Ausbildung, PsychologInnen, PsychologInnen / GesundheitspsychologInnen, PsychologInnen/Klinische PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, Psychotherapeut
Qualifications
Keine
 

Enquiries and Registration:

http://www.tagung-avm.at/preworkshop1.html
Ms. Astrid Haas
 
Categories
Child and Adolescent Psychiatry, Health Promotion, Physical Medicine and General Rehalbilitation, Psychiatry, Psychiatry and Psychotherapeutic Medicine
Languages
German
Credit Points
9 DFP
Congress fees
Für FortbildungsteilnehmerInnen 240,00 € (inkl. 10%) Für AusbildungsteilnehmerInnen der AVM 210,00 € (unecht steuerbefreit) Mittagessen am Freitag(im Preis inkludiert) _____________________________________
Organizer contact info
Paris-Lodron-Straße 32
5020 Salzburg
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

European Public Health Association (EUPHA)newTreeFFG - 7. EU-RahmenprogrammSwiss Tropical and Public Health InstituteHelix - Forschung & Beratung WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.AMREF - African Medical and Research Foundation

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey