Neue Suche | Kongressdetail
Druckansicht
 
 

Helminth Infection - from Transmission to Control

Swiss Tropical and Public Health Institute
Kongressthemen
The Swiss TPH Winter Symposium 2017 invites specialists and students to review and discuss progress in research, control and elimination and eradiation of helminth infections. Topics will include: Health impact versus health benefits of helminth infections; Towards better treatment options for helminth infections; Latest diagnostic developments; From morbidity control to elimination and eradication
Zielpublikum
medical parasitologists, infection biologists, epidemiologists and public health specialists and students
 

Anfragen und Anmeldung:

Participants are responsible for their own transportation and accommodations. No visa, logistic or financial support will be available.
Frau Joanne Blackwell
 
Kategorien
Allgemeinmedizin, Biowissenschaften, Entwicklungszusammenarbeit - Expertenkurse, Entwicklungszusammenarbeit - Spezialthemen und Gesundheit, Epidemiologie und Krankheitskontrolle, Führung / Leitung, Gesundheitsförderung, Gesundheitspädagogik / Health Professions Education, Gesundheitssysteme, Gesundheitsversorgung, Hygiene und Mikrobiologie, Immunologie, Immunologie und Pathologie, Innere Medizin, Klinische Forschung, Medizinische und chemische Labordiagnostik, Medizinpädagogik / Medical Education, Public Health, Public Health Forschung, Reisemedizin, Statistik, Studien zur Bevölkerungsentwicklung, Tropenmedizin und Infektiologie, Wissenschaftlich fundierte Gesundheitsversorgung, Wissenschaftlich fundierte Medizin
Sprache
Englisch
Kongressgebühr
Teilnahme kostenlos
(inlcudes lunch, however, pre-registration is required)
Teilnehmer erwartet
150 - 200
Veranstalter Kontakt
Socinstrasse 57, PO Box
4002 Basel
Schweiz
Tel: +41 061 284 8111
Fax: +41 61 284 8101
library@swisstph.ch
Aspher University
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Ärzte der WeltOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Österreichische Gesellschaft für Public HealthÖsterreichische Akademie der ÄrzteHilfswerk AustriaSwiss Tropical and Public Health InstituteEuropean Public Health Association (EUPHA)Ärztekammer für Wien

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage