Neue Suche | Kongressdetail
Druckansicht
 
 

28. Deutscher Kongress für Perinatale Medizin

MCI Deutschland GmbH / MCI – Berlin Office
Kongressthemen
Der 28. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM) findet vom 29. November bis 2. Dezember 2017 in Berlin statt. Das Motto des Kongresses lautet Probleme lösen – Zukunft gemeinsam gestalten. Ein wesentlicher Schwerpunkt des Kongresses wird die interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit zwischen Hebamme, GeburtshelferIn und NeonatologIn darstellen.
Lernziele, Trainingsziele
Pränatale Diagnostik und Therapie, Bindungsorientierte Geburtsbegleitung, Geburtshilfliche Notfälle, Perinatale Infektionen, Extreme Frühgeburten, Perinatale Asphyxie, Ethik und Perinatalmedizin
Zielpublikum
Gynäkologen, Hebammen, Kinderärzte, Geburtshelfer, NeonatologIn
Wissenschaftliche Fach-Gesellschaft
Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Bettina Studt
49 030 2045 90
 
Kategorien
Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kinderheilkunde
Sprache
Deutsch
Kongressgebühr
Auf Anfrage
Veranstalter Kontakt
Markgrafenstraße 56
10117 Berlin
Deutschland
Tel: 0049 030 2045 90
berlin@mci-group.com
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Charité International AcademyFFG - 7. EU-RahmenprogrammCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÄrztekammer für WienCenter of ExcellenceOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Swiss Tropical and Public Health InstituteEuropean Health Forum Gastein

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage