Druckansicht
 
 

PatientInnen-Sicherheit

Wiener Rotes Kreuz / ABZ - Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes
Archiv
-
18.06.2012 - 22.06.2012  Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes, Safargasse 4, 1030 Wien
40 Unterrichtseinheiten
 
Kursinhalte
Aktueller Stand international und national bei der PatientInnen-Sicherheit.
Lernen aus Fehlern (Fehlermodell, Analysemethoden, nachhaltige Maßnahmen).
PatientInnen-Sicherheit und Recht.
Systematisches Risikomanagement in der Praxis.
CIRS - ein anonymes Meldesystem (Voraussetzungen, Funktionsweise, Implementierung und Stolpersteine).
Medikamentensicherheit.
Sichere und unsichere Kommunikation.
Zielpublikum
Alle Berufsgruppen in der Gesundheitsorganisation.
Anmerkungen
Fortbildung § 63 GuKG
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Claudia Michalica-Zottl, MSc, LfGuK
 
Kategorien
Fachpflege, Krankenhausmanagement und Organisation
Art des Abschlusses
Abschluss-Zertifikat
Dauer
5 Tage
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 680,00
(Frühbucherbonus von 10% bei Anmeldung bis 1 Monat vor Beginn.)
Veranstalter Kontakt
Safargasse 4
1030 Wien
Österreich
Tel: +43 01 79580 6000
abz-kundenzentrum@wrk.at
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

FFG - 7. EU-RahmenprogrammAMREF - African Medical and Research FoundationHelix - Forschung & Beratung WienÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthSwiss Tropical and Public Health InstituteÖsterreichische Akademie der ÄrzteOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Ärztekammer für Wien

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage