Druckansicht
 
 

PatientInnen-Sicherheit

Wiener Rotes Kreuz / ABZ - Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes
Archiv
-
18.06.2012 - 22.06.2012  Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes, Safargasse 4, 1030 Wien
40 Unterrichtseinheiten
 
Kursinhalte
Aktueller Stand international und national bei der PatientInnen-Sicherheit.
Lernen aus Fehlern (Fehlermodell, Analysemethoden, nachhaltige Maßnahmen).
PatientInnen-Sicherheit und Recht.
Systematisches Risikomanagement in der Praxis.
CIRS - ein anonymes Meldesystem (Voraussetzungen, Funktionsweise, Implementierung und Stolpersteine).
Medikamentensicherheit.
Sichere und unsichere Kommunikation.
Zielpublikum
Alle Berufsgruppen in der Gesundheitsorganisation.
Anmerkungen
Fortbildung § 63 GuKG
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Claudia Michalica-Zottl, MSc, LfGuK
 
Kategorien
Fachpflege, Krankenhausmanagement und Organisation
Art des Abschlusses
Abschluss-Zertifikat
Dauer
5 Tage
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 680,00
(Frühbucherbonus von 10% bei Anmeldung bis 1 Monat vor Beginn.)
Veranstalter Kontakt
Safargasse 4
1030 Wien
Österreich
Tel: +43 01 79580 6000
abz-kundenzentrum@wrk.at
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Charité International AcademyAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.The European Public Health Association (EUPHA)Center of ExcellenceÄrztekammer für WienFFG - 7. EU-RahmenprogrammHilfswerk AustriaSwiss Tropical and Public Health Institute

Facebook