Druckansicht
 
 

Medical English (Basic

Going International / medicine & health - Fort- und Weiterbildung
Archiv
-
Anfang Mai 2012 - Ende Mai 2013  Wien
2 Tage
 
Kursinhalte
Die Teilnehmer erarbeiten unter Anleitung einen Grundwortschatz aus den Wortfeldern „Anatomie“, „medizinische Fachrichtungen“ sowie „amerikanische / britische Krankenhäuser“, der auch phonetisch eingeübt wird. Zudem konzentriert sich das Seminar auf Kommunikationsstrategien und die Umsetzung der allgemeinen Anamnese in der englischen Sprache (‚How to take a medical history’). Anhand von Patientenfällen simulieren die Teilnehmer abschließend unter Supervision der Gruppe ein Anamnesegespräch.
Lernziele, Trainingsziele
Das Anwendungs- und Handlungsorientierte Seminar soll Ärztinnen und Ärzte darin befähigen, erfolgreich im beruflichen Alltag auf Englisch zu kommunizieren.
Zielpublikum
Ärztinnen und Ärzte und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im medizinischen Bereich, die eine solide Basis in der Fachsprache Englisch erlangen möchten.
Lokaler Veranstalter
Going International
Anmerkungen
nähere Informationen erhalten sie beim Veranstalter Going International
 

Anfragen und Anmeldung:

Herr Dr. Gerhard Polak
 
Kategorien
NA
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung, Abschluss-Zertifikat
Kursform
Berufsbegleitend
Dauer
2 Tage
Sprache
Deutsch, Englisch
Kosten
EUR 220,00
(Zweitägiges Intensivtraining (12 UE)(1UE = 45 Minuten) – vgl. Medical English zB.: Freitag 6 UE, Samstag 6 UE )
Veranstalter Kontakt
Fasangasse 28/27
1030 Wien
Österreich
Tel: +43 01 7982527
Fax: +43 1 7982527 11
office@goinginternational.org
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

AMREF - African Medical and Research FoundationÖsterreichische Akademie der ÄrzteHilfswerk AustriaCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioCenter of ExcellenceSwiss Tropical and Public Health InstituteAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage