Interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation für Ärztinnen und Ärzte

Charité - Universitätsmedizin Berlin / International Academy (ChIA)
Archive
-
20.04.2012 - 21.04.2012  Berlin
Fr 15.00 - 20.00 Uhr, Sa 10 - 16.30 Uhr
 
Course Content
Durch ein gezieltes Training der eigenen interkulturellen Kompetenz kann die Arzt-Patienten-Interaktion erheblich optimiert werden. Das Konzept der interkulturellen Kompetenz wird mit Theorie fundiert und durch praktische Übungen für die eigene Berufspraxis nutzbar gemacht.

Ausgehend von den spezifischen Herausforderungen im ärztlichen Alltag wird der konstruktive Umgang mit kultureller Vielfalt trainiert.
Learning objectives, training objectives
Verbesserter Kontakt mit Patient/innen mit Migrationshintergrund
Schnellere korrekte Diagnosen und Verhinderung von Chronifizierungen
Erhöhung der Patienten-Compliance und der Psychohygiene der Patient/innen
Konstruktiver Umgang mit kulturellen
Target Audience
Ärztinnen und Ärzte im Krankenhaus, niedergelassene Mediziner/innen sowie Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
Certifications
Ärztekammer Berlin
 

Enquiries and Registration:

Mr. Christian Koller
0049 30 450576 454
 
Categories
Anaesthesia, Bone and Joint Surgery, Dermatology, Gynaecology and Obstetrics, Internal Medicine, Neurology, Neurosurgery, Ophthalmology, Paediatrics, Plastic and Reconstructive Surgery, Radiology, Surgery, Tropical Medicine and Infectiology
Duration
2 Days
Languages
German
Credit Points
18 Fortbildungspunkte
Fees
EUR 170,00
Organizer contact info
Charitéplatz 1/ Virchowweg 24
10117 Berlin
Germany
Tel: 0049 30 450576 454
Fax: 0049 30 450576 900
chia@charite.de
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Swiss Tropical and Public Health InstituteEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichische Akademie der ÄrzteAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Helix - Forschung & Beratung WienÄrzte der WeltCenter of ExcellenceCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio Sanitario

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey