Druckansicht
 
 

Integrierte Kommunikation als Führungsaufgabe

Universität Bern / Zentrum für Gesundheitsrecht und Management im Gesundheitswesen
Archiv
-
14.11.2012 - 16.11.2012  Bern (Stadtzentrum)
 
Kursinhalte
•Medienwandel: vom „Publikum“ zur Interaktionsgesellschaft
•Integrierte Kommunikation und Wirkung
•Zusammenarbeit mit Medien
•Interviewtechnik vor Kamera
•Interne und externe Botschaften in 60 Sekunden
•Handwerk der Medienarbeit
•Medienmitteilung, Pressekonferenz, Kommunikationskonzept
•Social Media
•Interne Information
•Krisenkommunikation
•Kritische Nachfragen
•Konfrontation
Lernziele, Trainingsziele
Schwerpunkte
•Wandel der Medien, Wandel des Publikums
•integrierte Kommunikation als Führungsaufgabe
•Analyse & Konzeption
•„die Botschaft“
•„das Publikum“
•hauptsächliche Kommunikations-Instrumente und ihre Anwendung
•Spezialfragen & Diskussio
Zielpublikum
Personen mit einer abgeschlossenen Hochschul- oder anderen qualifizierten Ausbildung sowie Führungserfahrung und mehrjähriger Erfahrung im Gesundheitswesen
 
Kategorien
Public Health
Art des Abschlusses
Diplom
Sprache
Deutsch
Kosten
CHF 1.700,00
(inkl. Kursmaterial, Mittagessen und Pausenverpflegung)
Veranstalter Kontakt
Sidlerstrasse 6
3012 Bern
Schweiz
Tel: 41 031 631 3211
info-mig@rw.unibe.ch
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.FFG - 7. EU-RahmenprogrammnewTreeÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthEuropean Public Health Association (EUPHA)OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Österreichisches Rotes KreuzÄrzte der Welt

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage