Promotionsstudiengang mit dem Abschluss DrPH

Universität Bielefeld / Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Archive
-
Beginn October 2012 - End September 2015  Bielefeld
 
Course Content
Der Promotionsstudiengang soll die Anfertigung einer Dissertation strukturiert begleiten. Die Lehrveranstaltungen konzentrieren sich auf die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit theoretischen, methodischen und inhaltlichen Grundlagen der Gesundheitswissenschaften und auf die Übertragung wissenschaftlicher Erkenntnisse auf strukturelle Probleme des Gesundheitswesens. Sie unterstützen zugleich in jeder Phase der Arbeit die Erstellung der Dissertation durch Diskussions- und Schreibimpulse.
Typical postgraduate careers and job opportunities
wissenschaftliche Tätigkeiten in nationalen/internationalen Gesundheitseinrichtungen, leitende Aufgaben in Behörden, Ministerien und öffentlichen Einrichtungen, in Forschungsinstituten und Agenturen sowie in Managementpositionen
Qualifications
Abschluss eines Diplom-, Magister- oder Master-Studienganges in den Gesundheitswissenschaften/Public Health oder Abschluss eines gesundheitswissenschaftlich orientierter Universitätsstudiengänge mit einem Umfang von insgesamt mindestens 300 Kreditpunkten
Local Organizer
Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Notes
Der Semesterbeitrag von 209 Euro beinhaltet ein NRW-Ticket der Deutschen Bahn.
 

Enquiries and Registration:

Prof. Dr. Alexander Krämer
 
Categories
Public Health
Languages
German, English
Fees
EUR 211,00
Organizer contact info
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Germany
Aspher University
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.Ärztekammer für WienCharité International AcademyÖsterreichisches Rotes KreuzAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.AMREF - African Medical and Research FoundationCenter of ExcellenceÄrzte der Welt

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey