Simulatorworkshop [Refresherkurs; G2]: Sedierung u. Notfallmanagement für Endoskopiepflege- und Ass.Personal nach S3-Leitlinie und DEGEA-Kurrikulum

MEDISIM GmbH & Co. KG / Institut für Medizinische Fortbildung am Simulator
Archive
-
12.10.2011  Köln
 
-
16.12.2011  Köln
 
-
08.02.2012  Köln
 
-
18.04.2012  Köln
 
-
06.06.2012  Köln
 
-
29.08.2012  Köln
 
-
14.11.2012  Köln
 
View more dates
Course Content
1-tägiges Seminar am Full-Scale Simulator zur i.v. Sedierung bei endoskopischen Maßnahmen; Rekapitulation und Aktualisierung des Inhalts des 3-Tages-Kurses (G2) rechtlihe Rahmenbedingungen, Patientensicherheit, Aufklärung, Einverständnis; Pharmakologie; Durchführung der Sedierung nach anästhesiologischem Standard, Sicherung der Sauerstoffversorgung, Erkennung und Behandlung von Zwischenfällen; Entlassungskriterien; Dokumentation; Abschlußprüfung und DEGEA-Zertifikat
Target Audience
Nicht ärztliches Personal der Endoskopie sowie anderer nicht anästhesiologischer Disziplinen, die die i.v. Sedierung anwenden. Auch für Ärzte geeignet.
Qualifications
DEGEA 3-Tages-Seminar (G2)
Certifications
DEGEA, IVEPA, 8 Punkte durch die Registrierung beruflich Pflegender (RbP)
Local Organizer
MEDISIM Medizinische Fortbildung am Simulator, Skills Lab,, www.medisim.com; Mail: info@medisim.com
Notes
Weitere Einzelheiten und Online-Anmeldung über www.medisim.com > Kurskalender; Gruppentermine auch nach Vereinbarung
 

Enquiries and Registration:

Univ.-Prof. Dr. med. Walter Buzello
 
Categories
Training for Nurses and Allied Health Professionals
Languages
German
Fees
EUR 572,00
Organizer contact info
Nattermannallee 1
50829 Köln
Germany
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

European Health Forum GasteinCenter of ExcellenceHelix - Forschung & Beratung WienCharité International AcademyFFG - 7. EU-RahmenprogrammÄrzte der WeltAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Österreichisches Rotes Kreuz

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey