Gesundheits- und Rehabilitationstechnik Master-Studiengang

Fachhochschule Technikum Wien
Archive
-
Beginn September 2011 - End June 2013  FH Technikum Wien, Höchstädtplatz 5, 1200 Wien
4 Semester
 
Course Content
Technische Themenfelder

- Gesundheitstelematik
- Rehabilitationstechnik
- Medizintechnik
- Prothetik
- Neuroprothetik
- Biomechanik und Bewegungsanalyse
- Messtechnik
- Datenerfassung


Nicht-technische Bereiche

- Gesundheitssystem
- Projektmanagement
- Wirtschaft
- Recht und Markenschutz
- Sozialkompetenz und Persönlichkeit
Learning objectives, training objectives
Schwerpunkte im Studium sind Rehabilitationstechnik und Gesundheitstelematik mit einem hohen Bezug zur aktuellen Forschung & Entwicklung, sowie der Einsatz und Vertrieb von Technologie, die im Gesundheits- und Rehabilitationsbereich verwendet wird.
Target Audience
Bachelor-Absolventen
Typical postgraduate careers and job opportunities
Branchen:
- Healthcare
- Rehabilitationstechnik
- Medizintechnik
- Gesundheitstelematik – eCard, eHealth
- Medizinische Informatik
- Klinische Ganganalyse
- Orthopädiethechnik
Qualifications
Nachweislicher Abschluss eines facheinschlägigen Bachelor-Studiums und/oder ein anderer, zumindest gleichwertiger akademischer Abschluss an einer inländischen oder ausländischen Fachhochschule oder Universität.
Accreditation
FH Council
Local Organizer
FH Technikum Wien, Höchstädtplatz 5, 1200 Wien, Tel.: 43 1 3334077 0, Homepage: http://www.technikum-wien.at, E-Mail: info@technikum-wien.at
 

Enquiries and Registration:

Ms. MSc Iris Nagy
 
Categories
Health Services, Health Systems, Rehabilitation
Languages
German
Fees
EUR 454,00
Organizer contact info
Höchstädtplatz 5
1200 Wien
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Österreichische Akademie der ÄrzteAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Hilfswerk AustriaSwiss Tropical and Public Health InstituteCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.European Public Health Association (EUPHA)

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey