Druckansicht
 
 

Auffrischungskurs 'Stuhlparasiten'

Missionsärztliches Institut Würzburg (MI)
Archiv
-
19.11.2011  Würzburg
ganztägig
 
Kursinhalte
Updates zu parasitologischen Nachweisverfahren, Stellenwert des Antikörpernachweises und Mikroskopie der Stuhlparasiten.
Lernziele, Trainingsziele
Der Kurs bietet die Möglichkeit, die einmal erworbenen labordiagnostischen Vorkenntnissen im Bereich Stuhlparasiten aufzufrischen und vor allem an verschiedenen Präparaten zu studieren.
Zielpublikum
MTLA, Arzthelferinnen, Ärztinnen und Ärzte mit parasitologischen Vorkenntnissen.
Qualifikationen
Der Kurs richtet sich an medizinische Fachkräfte mit labordiagnostischen Vorkenntnissen im Bereich Stuhlparasiten sowie an Fachkräfte, die regelmäßig an parasitologischen Ringkontrollen teilnehmen
Zertifizierung
Fortbildungspunkte der Bayerischen Ärztekammer (werden beantragt)
Lokaler Veranstalter
Missionsärztliches Institut, Hermann-Schell-Str. 7, 97074 Würzburg
Anmerkungen
Höchstteilnehmerzahl: 15 Personen
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Andrea Rogers
49 0931 80485 28
 
Kategorien
Reisemedizin, Tropenmedizin und Infektiologie
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 125,00
Veranstalter Kontakt
Hermann-Schell-Str. 7
97074 Würzburg
Deutschland
Tel: 0049 0931 80485 10
Fax: 0049 0931 80485 30
johanna.paul@medmissio.de
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

European Health Forum GasteinAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Center of ExcellenceFFG - 7. EU-RahmenprogrammAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.AMREF - African Medical and Research FoundationEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichische Gesellschaft für Public Health

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage