Grenzen der Verständigung

Universität Bern / Zentrum für Gesundheitsrecht und Management im Gesundheitswesen
Archive
-
07.04.2011 - 08.04.2011  Bern (Stadtzentrum)
 
Course Content
Verstehenskonzepte und die Pragmatik der Verständigung. Psychologische Kommunikationsmodelle vs. sprachpragmatische Modelle. Voraussetzungen konsensueller Verständigung. Konsens und Dissens. Was ist ein Rechtsstreit? Was ist ein Widerstreit? Überzeugungsprozesse vs. Überredungsprozesse. Was ist ein gutes Argument? Formen der Einigung: Das Argument der Macht und die Macht des Arguments.
Qualifications
Abgeschlossene Hochschul- oder andere qualifizierte Ausbildung und mehrjährige Erfahrung im Gesundheitswesen
 
Categories
Public Health
Languages
German
Fees
CHF 1.200,00
Organizer contact info
Hochschulstrasse 6
3012 Bern
Switzerland
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Österreichische Gesellschaft für Public HealthOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation AMREF - African Medical and Research FoundationEuropean Health Forum GasteinHilfswerk AustriaÄrzte der WeltEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichische Akademie der Ärzte

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey