ABS Symposium'11: Richtlinien zur Antibiotika-Therapie

ABS (antibiotic stewardship) GROUP
Archive
-
21.01.2011  Innsbruck
 
-
27.01.2011  Wien
 
View more dates
Course Content
•Die Entstehung von Richtlinien im europäischen Vergleich
•Evidenzbasierte Medizin in der Infektiologie
•Richtlinien zu: Infektionen des Respirationstrakts, Infektionen der Harnwege, Infektionen der Haut- und Weichteile, Sepsis
•Klinischer Workshop: Pilzinfektionen – Diagnose und Therapie
•Pharmazeutischer Workshop: Interaktionen und Organinsuffizienzen
•Diagnostischer Workshop: Serologische Infektionsdiagnostik
Learning objectives, training objectives
-) Vorträge, Workshops und Diskussionen zu Antibiotic Stewardship mit Schwerpunkt „Richtlinien zur Antibiotika-Therapie“
-) Behandlung neuer Entwicklungen in der Antibiotika-Therapie und Prophylaxe
-) Interaktive, praxisorientierte Workshops
Target Audience
Antibiotika-Beauftragte und Antibiotika-AnsprechpartnerInnen von KH-Abteilungen und der KH-Apotheke, FachärzteInnen bzw. ÄrztInnen in Facharztausbildung
Local Organizer
ABS (antibiotic stewardship) GROUP
 

Enquiries and Registration:

Ms. Annegret Frank-Karwautz
 
Categories
Anaesthesia, Internal Medicine, Surgery, Tropical Medicine and Infectiology
Languages
German
Credit Points
10 DFP
Fees
EUR 200,00
Organizer contact info
Silbergasse 30/3
1190 Wien
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Ärztekammer für WienÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthHilfswerk AustriaAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Charité International AcademyÖsterreichisches Rotes KreuznewTreeÖsterreichische Akademie der Ärzte

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey