Master of Workplace Health Management (MWHM)

Universität Bielefeld / Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Archive
-
Middle February 2011 - End March 2013  Bielefeld
 
Course Content
Es werden wissenschaftliche Grundlagen des BGM, Aktionsfelder, Kernprozesse, Methoden und Instrumente sowie die Aufgaben des Controllings innerhalb des betrieblichen Gesundheitsmanagements vermittelt. Zudem sollen die Studierenden befähigt werden, dieses Wissen zur Initiierung und Steuerung innovativer Veränderungsprozesse in Unternehmen anzuwenden. Hierzu werden Skill-Trainings angeboten und ein begleitendes Praxisprojekt betreut.
Learning objectives, training objectives
Ziel des praxisorientierten Studiengangs ist die Vermittlung vertiefender, gesundheitswissenschaftlich fundierter Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Target Audience
1) Führungskräfte 2) Betriebs- und Personalräte 3) Akteure des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes, insbesondere Betriebsärzte und leitende Fachkräfte für Arbeitssicherheit 4) überbetriebliche Experten und Multiplikatoren
Typical postgraduate careers and job opportunities
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Qualifications
abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit sowie mindestens zweijährige, einschlägige Berufserfahrung; zusätzlich: die Zugehörigkeit zu einer der folgenden Zielgruppen: 1) Führungskräfte 2) Betriebs- und Personalräte 3) Akteure des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes, insbesondere Betriebsärzte und leitende Fachkräfte für Arbeitssicherheit 4) überbetriebliche Experten und Multiplikatoren (z.B. aus Krankenkassen, Berufsgenossenschaften, Institutionen des stattlichen Arbeitsschutzes)
Accreditation
Akkreditierungsagentur für Studiengänge im Bereich Heilpädagogik, Pflege, Gesundheit und Soziale Arbeit e.V. (AHPGS)
Local Organizer
Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Notes
Weiterführende Informationen erhalten Sie unter: http://www.uni-bielefeld.de/gesundhw/index.html

Pro Semester werden Gebühren in Höhe von 3725 € erhoben.
 

Enquiries and Registration:

Ms. Dr. Uta Walter
 
Categories
Health Promotion, Quality Management
Languages
German
Credit Points
60 ECTS - Points
Fees
EUR 14.900,00
Organizer contact info
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Germany
Aspher University
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

European Public Health Association (EUPHA)Ärzte der WeltCenter of ExcellencenewTreeAMREF - African Medical and Research FoundationSwiss Tropical and Public Health InstituteEuropean Health Forum GasteinAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey