Druckansicht
 
 

Arbeitsmedizin-Modul 2010

Ludwig-maximilians-Universität München
Archiv
-
20.09.2010 - 21.09.2010  München
 
Kursinhalte
Demnach kann jeder Arbeitsmediziner diese arbeitsmedizinische Untersuchung durchführen, soweit er eine Qualifikation hierfür besitzt.
Da die Verordnung diese Qualifikation nicht näher ausführt, hat die DTG ein Curriculum „Arbeitsmedizin in den Tropen“ entwickelt, das Vorgaben für eine qualifizierte Weiterbildung und damit Rechtssicherheit für alle Arbeitsmediziner schafft.
Lernziele, Trainingsziele
DTG-Zertifikat „Arbeitsmedizin in den Tropen und Subtropen“ nach ArbMedVV.“
Zielpublikum
Arzt
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
Arzt
Qualifikationen
Arzt
Lokaler Veranstalter
Tropeninstitut
Anmerkungen
Der Gesamtkurs besteht aus dem DTG-Grundkurs mit Abschluss „DTG-Zertifikat Reisemedizin“ (2x2 Wochenenden) sowie einem speziellen Arbeitsmedizin-Modul mit Abschluss (2 Wochentage).
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Franziska Brandl
0049 089 2180 3517
Herr Murat Tekin
0049 89 89891619
 
Kategorien
Tropenmedizin und Infektiologie
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 339,00
Veranstalter Kontakt
Leopoldstraße 5
80802 München
Deutschland
Tel: 0049 089 2180 3517
tropinst@med.uni-muenchen.de
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.Hilfswerk AustriaAMREF - African Medical and Research FoundationSwiss Tropical and Public Health InstituteCharité International AcademyEuropean Public Health Association (EUPHA)

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage