Druckansicht
 
 

Basistraining für Endoskopisches Operieren

MEDISIM GmbH & Co. KG / Institut für Medizinische Fortbildung am Simulator
Archiv
-
27.02.2010  Köln
 
-
19.03.2010  Köln
 
-
17.04.2010  Köln
 
-
29.05.2010  Köln
 
-
25.06.2010  Köln
 
-
10.07.2010  Köln
 
-
04.09.2010  Köln
 
-
08.10.2010  Köln
 
-
06.11.2010  Köln
 
-
03.12.2010  Köln
 
Weitere Termine anzeigen
Kursinhalte
Ganztageskurs 08:45 - 17:30; intensives praktisches Training. Max. 14 Teilnehmer; 2 Teiln./ Arbeitsplatz mit Pelvitrainern und Video; Übugen an Schaumstoffmodelen zu Naht, Konten, Clip; Übungen am Schweinedarm zu Stapler, Anastomosen und Ultraschalldissektion (Harmonic).
Weiteres und Online-Anmeldung bei www.medisim.com
Freies Üben ohne Tutor gesondert buchbar.
Lernziele, Trainingsziele
Basisferetigkeiten des intraabdominellen endoskopischen Operierens
Zielpublikum
Ärzte operativer Disziplinen mit wenig Erfahrung im endoskopischen Operieren, pflegerisches und technisches OP-Personal, Medizinstudenten in klinischen Semestern
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
Angehörige vorwiegend intraabdominell endoskopisch operierender Disziplinen
Qualifikationen
siehe Zielpublikum
Zertifizierung
12 CME-Punkte durch die Ärztekammer Nordrhein
Anmerkungen
Bitte beachten Sie die Möglichkeit der gesonderten Buchung von Freiem Üben ohne Tutor.
Online-Anmeldungen über www.medisim.com
 

Anfragen und Anmeldung:

Univ.-Prof. Dr. med. Walter Buzello
49 0221 1750
 
Kategorien
Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Sprache
Deutsch
Credit Points
12 CME
Kosten
EUR 178,00
Veranstalter Kontakt
Nattermannallee 1
50829 Köln
Deutschland
Tel: 49 221 1750
Fax: 49 221 1757
info@medisim.com
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichisches Rotes KreuzÖsterreichische Akademie der ÄrzteCenter of ExcellenceHelix - Forschung & Beratung WienÄrztekammer für WienSwiss Tropical and Public Health InstituteFFG - 7. EU-Rahmenprogramm

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage