Internationaler Universitätslehrgang Palliative Care | Master of Advanced Studies/MAS

Alpen-Adria Universität Klagenfurt / IFF-Palliative Care und OrganisationsEthik
Archive
-
10.10.2011 - 14.10.2011  IFF Wien, Schottenfeldg. 29/4, A-1070 Wien, Österreich
anschließend 12 Blöcke über 4 Semester / Mo-Fr, 9-17 Uhr
 
Course Content
Studierenden Fachkenntnisse und Fähigkeiten in Palliative Care zu vermitteln, und so aufbauend auf einer einschlägigen beruflichen Ausbildung für die Tätigkeit im Bereich von Hospizarbeit und Palliative Care in der Grund- wie auch Spezialversorgung zu befähigen. Studierenden umfassende Sozial-, Selbst- und Reflexionskompetenz zu vermitteln, hinsichtlich der eigenen Person und Fachpraxis sowie gesundheits- und gesellschaftspolitischer Rahmenbedingungen und Entwicklungen, die in der Palliative Ca
Learning objectives, training objectives
Studierenden Grundkenntnisse in wissenschaftlicher Arbeitsweise sowie der Rezeption von Forschungsarbeiten zu vermitteln, um den Zugang und den Bezug zu gesichertem Wissen für Praxis, Lehre und Forschung in Palliative Care nachhaltig zu sichern.
Target Audience
Der Universitätslehrgang richtet sich an Fachkräfte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen, z.B. ÄrztInnen, Pflegepersonen, PsychologInnen, TherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, SeelsorgerInnen, GerontologInnen, Verwaltungs- und Leitungspersonen, ...
Typical postgraduate careers and job opportunities
Im Rahmen des viersemestrigen Internationalen Universitätslehrgangs Palliative Care können Sie den Master of Advanced Studies(MAS)/Palliative Care erwerben.
Qualifications
Ein abgeschlossenes Universitätsstudium, eine Berechtigung zum Hochschulstudium (z.B. Matura, Abitur, Studien-berechtigungsprüfung etc.) oder eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (z.B. in der Pflege) mit mehrjähriger Praxiserfahrung - etwa in einer leitenden, betreuenden oder beratenden Funktion. Zudem sind folgende weitere Kriterien zu erbringen: Der erfolgreiche Abschluss eines (Basis)Lehrgangs in Palliative Care im Mindestumfang von 140 Stunden
Notes
Grundkenntnisse im Umgang mit EDV und Internet, Zugangsmöglichkeit zu Internet/E-Mail, damit Formen von E-Learning möglich sind. Über die Zulassung entscheidet die Lehrgangsleitung.
 

Enquiries and Registration:

Ms. DSA Alexandra Trafoier
 
Categories
Complementary Medicine, Critial Care, Health Systems, Oncology, Pain Management, Palliative Care, Public Health, Training for Nurses and Allied Health Professionals
Languages
German
Fees
USD 9.800,00
Organizer contact info
Schottenfeldgasse 29/4/I
1070 Wien
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Österreichische Gesellschaft für Public HealthCenter of ExcellenceEuropean Health Forum GasteinnewTreeHilfswerk AustriaÄrzte der WeltFFG - 7. EU-RahmenprogrammCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio Sanitario

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey