Druckansicht
 
 

Capacity WORKS Weiterbildung

evaplan GmbH am Universitätsklinikum Heidelberg
Archiv
-
16.03.2010 - 18.03.2010  Heidelberg
2 1/2tägiges Seminar
 
-
12.04.2010 - 14.04.2010  Heidelberg
2 1/2tägiges Seminar
 
-
10.05.2010 - 12.05.2010  Heidelberg
2 1/2tägiges Seminar
 
-
17.05.2010 - 19.05.2010  Heidelberg
Capacity WORKS Grundkurs deutsch
 
-
14.06.2010 - 16.06.2010  Heidelberg
2 1/2tägiges Seminar
 
-
05.07.2010 - 07.07.2010  München
CW Grundkurs
 
-
02.08.2010 - 04.08.2010  Heidelberg
CW Grundkurs
 
-
16.08.2010 - 18.08.2010  Heidelberg
CW Grundkurs
 
-
27.09.2010 - 29.09.2010  München
CW Grundkurs englisch
 
-
08.11.2010 - 10.11.2010  München
CW Grundkurs
 
Weitere Termine anzeigen
Kursinhalte
Ein zentrales Problemfeld in der EZ stellt die Kooperation mit zum Teil sehr unterschiedlichen Partnern in differierendem kulturellen Kontext dar. Es ist unsere Zielsetzung, mit richtungweisenden Ansätzen diese Zusammenarbeit zu optimieren, weitere Kooperationen zu ermöglichen und Synergien zu fördern. CW definiert dabei die fünf Erfolgsfaktoren Kooperation, Strategie, Prozesse, Steuerungsstruktur sowie Lernen und Innovation nach denen sich das Management von Projekten richtet.
Lernziele, Trainingsziele
Die Teilnehmer haben ein Verständnis des Modells und der fünf Erfolgsfaktroren (EF) entwickelt und können die Logik von CW im Rahmen von Prüfungen, PFKs und Beratungseinsätzen flexibel anwenden.
Zielpublikum
Consultants und Consultingunternehmen mit dem Ziel zukünftig (ab April 2010) im Rahmen von GTZ-Projekten tätig zu werden
Anmerkungen
Angeboten werden 2,5 tägige CW Grundkurse sowie 2,5 tägige Aufbaukurse zum CW (CW konkret) zur Organisationsentwicklung (OE-kompakt) sowie zum integrierten Management von Gesundheitsprojekten (Gesundheit integriert).
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Katrin König
0049 6221 138 230
 
Kategorien
Qualitätsmanagement
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 960,00
Veranstalter Kontakt
Ringstr. 19b
69115 Heidelberg
Deutschland
Tel: 0049 06221 138230
Fax: 0049 06221 1382320
sekretariat@evaplan.org
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

FFG - 7. EU-RahmenprogrammHilfswerk AustriaOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Center of ExcellencenewTreeÖsterreichisches Rotes KreuzEuropean Health Forum GasteinAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.

Facebook