Druckansicht
 
 

Elektrische Sicherheit nach BGV A3 ■ EN 62353 (08.2008) I Grundkurs

mtk biomed - mtk Peter Kron GmbH / Seminare und Mess- und Prüftechnik für die Medizintechnik
Archiv
-
01.03.2010  Berlin
Tagesveranstaltung mit Zertifikat
 
Kursinhalte
Theoretischer Teil: Gesetze, Regeln der Technik, Unfallverhütungsvorschriften Unfallverhütungsvorschriften BGV A3 und GUV 2.10 EN 62353 (08.2008), Nachfolger der DIN VDE 0751 (10.2001), EN 60601-1-1 (8.2002): Festlegungen für die Sicherheit von medizinischen elektrischen Systemen Besonderheiten für medizinische Geräte Abgrenzungen zu anderen Prüfungen (STK, MTK) Fristen für Wiederholungsprüfungen
Messpraktikum: Messungen der elektrischen Sicherheit an verschiedenen medizintechnischen Geräten.
Lernziele, Trainingsziele
Befähigung der Teilnehmer zur eigenverantwortlichen Prüfung der elektrischen Sicherheit nach BGV A3 an medizinisch-elektrischen Geräten und Bewertung der Prüfergebnisse.
Zielpublikum
Medizintechniker und Sicherheitsbeauftragte, die Prüfungen an medizinischen elektrischen Geräten durchführen.
Qualifikationen
keine
Zertifizierung
Tagesveranstaltung mit Teilnehmerzertifikat
Anmerkungen
Messpraktikum: Die Teilnehmer können ihre eigenen Testgeräte verwenden.
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Dipl. BWL (BA) Gülten Akgül
0049 030 698 188 45
 
Kategorien
Qualitätsmanagement
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 295,00
Veranstalter Kontakt
Zossenerstrasse 41
1096 Berlin
Deutschland
Tel: 0049 030 698188 40
Fax: 0049 030 698188 49
info@mtk-biomed.de
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

European Public Health Association (EUPHA)Hilfswerk AustriaÄrztekammer für WienCenter of ExcellenceÄrzte der WeltEuropean Health Forum GasteinAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Charité International Academy

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage