HIV und AIDS - Kurs 1: für Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit

Missionsärztliches Institut Würzburg (MI)
Archive
-
18.10.2010 - 19.10.2010  Difäm Tübingen, Paul-Lechler-Str. 24, 72076 Tübingen
 
Course Content
Epidemiologische Trends, regional und weltweit; Soziale, politische und kulturelle Ursachen; Umfassende Ansätze von HIV-Programmen, einschließlich Präventionsarbeit; Engagement von christlichen Einrichtungen; Persönlicher Umgang mit HIV/Aids; Wechselwirkungen zwischen dem eigenen Arbeitsfeld und HIV/Aids; Politische Anwaltschaft;
Learning objectives, training objectives
Erkennen der Ursachen und Folgen von HIV und Aids; Projektbezogene und politische Handlungsansätze
Target Audience
Fachkräfte (Pastoralreferenten, Fachreferenten in Entwicklungsorganisationen, entwicklungshelfer, Ordensangehörige, usw.), die Programme der Entwicklungszusammenarbeit planen und durchführen bzw. kurz vor der Ausreise stehen.
Local Organizer
Difäm - Deutsches Institut für Ärztliche Mission, Pa7ul-Lechler-Str. 24, 72076 Tübingen
Notes
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen; Anmeldeschluss : 15. September 2010; Anmeldeformular unter: www.difaem.de; www.medmissio.de
 

Enquiries and Registration:

Ms. Birgit Zürn
Ms. Gabi Hettler
 
Categories
Health Services, Internal Medicine, Public Health, Sexually Transmitted Infections
Languages
German
Fees
EUR 160,00
Organizer contact info
Hermann-Schell-Str. 7
97074 Würzburg
Germany
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Charité International AcademyÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthÄrztekammer für WienÖsterreichische Akademie der ÄrzteHelix - Forschung & Beratung WienSwiss Tropical and Public Health InstituteAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio Sanitario

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey