HIV und AIDS - Kurs 1: für Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit

Missionsärztliches Institut Würzburg (MI)
Archive
-
18.10.2010 - 19.10.2010  Difäm Tübingen, Paul-Lechler-Str. 24, 72076 Tübingen
 
Course Content
Epidemiologische Trends, regional und weltweit; Soziale, politische und kulturelle Ursachen; Umfassende Ansätze von HIV-Programmen, einschließlich Präventionsarbeit; Engagement von christlichen Einrichtungen; Persönlicher Umgang mit HIV/Aids; Wechselwirkungen zwischen dem eigenen Arbeitsfeld und HIV/Aids; Politische Anwaltschaft;
Learning objectives, training objectives
Erkennen der Ursachen und Folgen von HIV und Aids; Projektbezogene und politische Handlungsansätze
Target Audience
Fachkräfte (Pastoralreferenten, Fachreferenten in Entwicklungsorganisationen, entwicklungshelfer, Ordensangehörige, usw.), die Programme der Entwicklungszusammenarbeit planen und durchführen bzw. kurz vor der Ausreise stehen.
Local Organizer
Difäm - Deutsches Institut für Ärztliche Mission, Pa7ul-Lechler-Str. 24, 72076 Tübingen
Notes
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen; Anmeldeschluss : 15. September 2010; Anmeldeformular unter: www.difaem.de; www.medmissio.de
 

Enquiries and Registration:

Ms. Birgit Zürn
Ms. Gabi Hettler
 
Categories
Health Services, Internal Medicine, Public Health, Sexually Transmitted Infections
Languages
German
Fees
EUR 160,00
Organizer contact info
Hermann-Schell-Str. 7
97074 Würzburg
Germany
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

European Health Forum GasteinÖsterreichische Akademie der ÄrzteAMREF - African Medical and Research FoundationAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.Ärzte der WeltCharité International AcademyCenter of Excellence

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey