Lawinenmedizin und Kälteschäden

Deutsche Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin e.V.
Archive
-
17.02.2010 - 21.02.2010  St. Jodok am Brenner, Österreich
 
Course Content
Leitung: Dr. Ulrich Steiner, München und PD Dr. Rainald Fischer, München
Paxis: Skitour mit aktiver Gefahrenbeurteilung, Praxisausbildung LVS, Praxisausbildung Sondierung, Schaufeltaktik, Lawineneinsatzübung. Theorie: Tourenplanung unter lawinenkundlichen Aspekten, Lawinenvermeidung, Hubschraubereinsatz, Lawinenhundeeinsatz, Lawine und Faktor Mensch aus der Sicht des Psychologen, Lawinenmedizin, aktuelle Therapiestrategien bei Erfrierungen,
Learning objectives, training objectives
Neben medizinischen Inhalten stehen praktische Ausbildungseinheiten zur Verschüttetensuche und zur Lawinenprävention im Rahmen von Skitouren auf dem Programm.
Target Audience
Ärztinnen und Ärzte mit guter alpinistischer Grundausbildung. Skitourenerfahrung mit Kondition für 3‐4 h Aufstieg und sicheres Abfahren in allen Schneearten. Erwünscht aber nicht obligat ist die abgeschlossene Alpinarztausbildung.
Accreditation
Bayerische Landesärztekammer
Local Organizer
Deutsche Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin e.V.
Notes
Anmeldung und Kontakt: Deutsche Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin
Email: info@bexmed.de / www.bexmed.de
 

Enquiries and Registration:

Ms. Kristin Krahl
 
Categories
Emergency Medicine Austria, Emergency Medicine Germany, Emergency Medicine International, Emergency Medicine Switzerland, Sports Medicine
Languages
German
Organizer contact info
Tassilostraße 2
85540 Haar
Germany
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Österreichische Gesellschaft für Public HealthEuropean Health Forum GasteinSwiss Tropical and Public Health InstituteÖsterreichisches Rotes KreuzEuropean Public Health Association (EUPHA)Helix - Forschung & Beratung WienCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioAMREF - African Medical and Research Foundation

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey