Druckansicht
 
 

Social Management, MSc

Donau-Universität Krems / Zentrum für Medizinische Spezialisierungen
Archiv
-
02.10.2009 - 31.01.2012  Krems
 
Kursinhalte
- Grundlagen der Sozialwirtschaft und des Social Managements
- Rechnungswesen und Finanzierung
- Sozialkompetenz
- Rechtskompetenz
- Personalwirtschaft und Human Resource Management
- Organisationsmanagement, Organisational Behaviour
- Volkswirtschaftliche Aspekte der Sozialwirtschaft, Projektmanagement
- Strategisches Marketing und Sponsoring
- Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Risiko- und Qualitätsmanagement
- Methodenkompetenz
Lernziele, Trainingsziele
Der Universitätslehrgang bereitet die TeilnehmerInnen darauf vor, Führungs- und Leitungsaufgaben in Dienstleistungsorganisationen der Sozialwirtschaft, bei öffentlichen Trägern und privatwirtschaftlichen Organisationen zu übernehmen
Zielpublikum
SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, ÄrztInnen, andere Berufsgruppen im Gesundheits- bzw. psychosozialen Bereich, soziale Dienste und natürlich auch 'QuereinsteigerInnen' anderer Berufsgruppen
Qualifikationen
Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang ist ein international anerkannter akademischer Studienabschluss (alle akademischen Abschlüsse: Master-, Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in- und ausländischer Universitäten bzw. Fachhochschulen
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Mag. (FH) Miriam Mihok
 
Kategorien
Online Lehrgang
Sprache
Deutsch
Credit Points
120 ECTS - Points
Kosten
EUR 7.900,00
Veranstalter Kontakt
Dr.Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Tel: 0043 02732 893 2816
Fax: 0043 2732 893 4015
christiane.fischer@donau-uni.ac.at
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.European Health Forum GasteinCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioAMREF - African Medical and Research FoundationHelix - Forschung & Beratung WienÄrztekammer für WienÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthCharité International Academy

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage