Sehr geehrte Damen und Herren!

Die aktuelle Ausgabe von GI-Mail stellt Ihnen top-aktuelle Kurse und Kongresse im Herbst vor. Dieses Mal finden sie zu interdisziplinären Themen wie Health Economics und Dual Career und auch spezifischen Themen wie Stomaberatung und NichtraucherInnenschutz interessante Veranstaltungen.

Jenen, die sich für Public Health interessieren, kann ich gleich zwei verschiedene Kongresse empfehlen.

Einen Überblick über das österreichische Gesundheitswesen inklusive Ausblick für die Zukunft erhalten Sie im Buch „Gesundheitswesen in Österreich“ von Mag. Dr. Gerhard Pöttler, welches im September erscheint und bereits jetzt bei uns vorbestellt werden kann.

Im Bereich Jobs & Karriere gibt es diesen Monat eine Ausschreibung der Organisation „Licht für die Welt“ und neue Communication Tips vom Forum für Sprachtraining „Medics on the Move“.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook – dort gibt es regelmäßig noch mehr Neuigkeiten und Infos aus dem Medizin- und Gesundheitsbereich.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr.med. Gerhard Polak

P.S.: Sie können hier diesen Newsletter weiterempfehlen.

ISSN: 2312-0819

Kurstipp

Programme in the Methods of Health Economics

16. September 2014, Wien, Österreich

Cost-effectiveness analysis is being used increasingly by many
countries around the world to help decide what should be provided and to improve the efficiency of health services. 

The new lecture series PriMHE (Programme in the Methods of Health Economics) is jointly organised by the Department of Health Economics, Centre for Public Health, Medical University of Vienna and the Ludwig Boltzmann Institute for Health Technology Assessment...weiterlesen.

Gemeinsam erfolgreich - Dual Career Services für AkademikerInnen

1. Oktober 2014, Medizinische Universität Wien, Österreich

Das Dual Career Service Wien – Niederösterreich – Oberösterreich und der Dual Career Service Support des WWTF laden herzlich zur Tagung „Gemeinsam erfolgreich – Dual Career Services für AkademikerInnen“!

Wie Dual Career Services aufgebaut werden können, welche Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren relevant sind, welche „best practice Beispiele“ national wie international bestehen, wird in der Tagung thematisiert. Ziel der Veranstaltung ist die Suche nach bestmöglichen Unterstützungsoptionen von dualen Karrierepaaren, die Reflexion von Rahmenbedingungen bei der Etablierung von Dual Career Services und die Formulierung von konkreten Empfehlungen für die Umsetzung... weiterlesen.

NichtraucherInnenschutz in der Gastronomie

12. Dezember 2014, Wien, Österreich

Das österreichische Tabakgesetz – inkl. Tabakprodukterichtlinie 2014

Das Seminar gibt Einblick in die Anwendung der geltenden Regelungen für den NichtraucherInnenschutz aus der Sicht des für den Vollzug des Tabakgesetzes verantwortlichen Ressorts. Hintergründe, Grenzen, ­Problemstellungen und Möglichkeiten im Zusammenhang mit dem Vollzug eines effizienten Nichtraucherschutzes werden aufgezeigt, darüber hinaus erläutert der Experte die Ausnahmeregelungen...weiterlesen.

Lehrgang Kontinenz- und Stomaberatung

Beginn: 31.08.2015, Donau-Universität Krems, Österreich

Für Erkrankte und ihre Angehörigen bringt das Leben mit dem Stoma große Veränderungen und Nöte in den Alltag. Vor diesem Hintergrund ist die/der Kontinenz- und Stomaberater/in unentbehrlich. Sie/Er ist bestrebt, die Betroffenen in der Krankheitsbewältigung, Rehabilitation und Reintegration in das gewohnte Umfeld und den Beruf zu unterstützen und die Selbstpflegekompetenz zu stärken.

Für Kontinenz-Stoma-Professionals sind Wissen und Kompetenz entscheidende Faktoren, um Therapien zu optimieren und die Lebensqualität Betroffener zu sichern.
Der Abschluss des einsemestrigen Certified Program ist als Weiterbildung gem. § 64 GuKG akkreditiert...weiterlesen.
Kongresstipp

Wiener Gesundheitsförderungskonferenz 2014

15. September 2014, Wien, Österreich

Seelische Gesundheit. Inspirationen für die Praxis der Gesundheitsförderung.

Internationale ReferentInnen regen neue Zugänge und Ansätze für die Arbeit in der Gesundheitsförderung an. Im Rahmen der Konferenz wird auch die feierliche Verleihung des Wiener Gesundheitspreises 2014 stattfinden. Es erwarten Sie interessante Einblicke in die Vielfalt der Gesundheitsförderungsprojekte in Wien, spannende Vorträge und anregende Diskussionen...weiterlesen.

Anmeldeschluss: 29. August 2014
Konferenzgebühr: 30 Euro 

Hier finden Sie das Detailprogramm.

17th European Health Forum Gastein - Online Programme

1. bis 3. Oktober 2014, Bad Hofgastein, Österreich

Electing Health – the Europe we want

ONLINE PROGRAMME

We look forward to welcoming you to our event in the Gastein Valley in October and to sharing a few days of fruitful exchange and networking.

The conference programme is also available through your mobile devices from the beginning of September. Delegates will be able to stay up-to-date with last-minute changes to the schedule and speaker roster...weiterlesen.

1. Fachtag Medikamentation im Alter

18. Oktober 2014, Wien, Österreich

Krankheiten behandeln und berücksichtigen!

Die medikamentöse Therapie im Alter stellt die behandelnden Ärztinnen und Ärzte vor eine große Herausforderung. Die Gratwanderung zwischen einer ausufernden Polypharmazie und einem therapeutischen Nihilismus ist oft nur ein schmaler. Letztendlich geht es aber nicht nur um die Therapie und die Gefahr der Interaktionen, sondern vielmehr auch darum, zu Grunde liegende Erkrankungen zu erkennen und zu berücksichtigen.

Der Fachtag steht unter dem Hauptthema „Krankheiten behandeln und berücksichtigen“ und gliedert sich in die Themenblöcke: „Hypertonie im Alter“, „Aktuelle Fragestellungen in der Pharmakotherapie“ und „Die Leiden des alten Mannes“...weiterlesen.

7th European Public Health Conference

19. bis 22. November 2014, Glasgow, Schottland

Mind the gap: Reducing inequalities in health and health care

The European Public Health Conference Foundation, the European Public Health Association (EUPHA) and the UK Society for Social Medicine are pleased to invite you to the 7th European Public Health Conference.

The EPH Conference aims to contribute to the improvement of public health in Europe by offering a means for exchanging information and a platform for debate to researchers, policy makers, and practitioners in the field of public health and health services research as well as public health training and education in Europe...weiterlesen.

Weitere Bildungstipps

Aktuelle Seminare, Kurse, postgraduale Lehrgänge und Kongresse bietet Ihnen laufend unsere Bildungsdatenbank »medicine & health«.
Specialtipp

EINEWELT - Unsere Verantwortung

Am Sonntag, den 24. August 2014 startet eine Diskussionsreihe mit Bürgerinnen und Bürgern entlang des 11. Längengrades über globale Zukunftsfragen. Die Fachdiskussionen sind Teil des Dialogs über eine Zukunftscharta, die Vorschläge für die Entwicklungsziele nach 2015 formuliert.

Klimawandel, Mindest­standards bei der Produktion globaler Güter, EINEWELT ohne Hunger und die Bedeutung der Welt­meere für die globale Ent­wick­lung – das sind die Themen, die  mit Expertinnen und Experten und Leserinnen und Lesern regionaler Zeitungen an vier Orten in Deutsch­land diskutiert werden...weiterlesen.

Website on the Chaperonopathies

Chaperonopathies are diseases in which molecular chaperones play a pathogenic role, because they are structurally altered and/or because they participate in a pathway favorable to the development of disease.

The scope of this Website encompasses all chaperonopathies with manifestations in one or more cells, tissues, and organs, focusing on humans but also including non-human models in as much as they may help in the understanding of the human counterparts...weiterlesen.

Going USA: Internal Medicine Residency Training Program

Information event: 24. Oktober 2014, Wien, Österreich

Are you interested in an Internship and Residency at Pennsylvania Hospital in Philadelphia, USA?

Dr. David Henry is Vice Chairman of the Department of Medicine at Pennsylvania Hospital in Philadelphia and Associate Program Director of the Internal Medicine Residency Training Program. This presentation will review the requirements for applying for Internship and Residency in Internal Medicine at Pennsylvania Hospital in Philadelphia, but will also review requirements to apply to any Internal Medicine Residency Training Program in the States as well... weiterlesen.

Schön und Gut: Steak Special zum Sommer

Der oberösterreichische Versandhandel Zettl hat sich seit 25 Jahren auf Kulinarien in höchster Qualität spezialisiert. Ob extravagante Gourmandissen aus dem In- und Ausland, Fleisch- und Fischspezialitäten oder Süßes für verwöhnte Naschkatzen: Bei Zettl findet selbst der anspruchvollste Gourmet das Passende.

Dieses Mal gibt es Steaks vom Simmentaler Rind aus dem Mühlviertel für GI-Mail LeserInnen zum Sonderpreis... weiterlesen.
Jobtipp

Stellenangebote von Going International

Die Organisation "Licht für die Welt" bietet folgende Stelle:
"Licht für die Welt" ist ein unabhängiger gemeinnütziger Verein, und setzt sich für blinde, anders behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen in den Armutsgebieten unserer Erde ein. Im Jahr 2013 konnten wir in 152 Hilfsprojekten in Afrika, Asien, Lateinamerika und Südosteuropa Augenlicht retten, behinderten Kindern Zukunft schenken, sowie die Chancen und Rechte von Menschen mit Behinderungen nachhaltig verbessern...zum Stellenangebot.

Communication tips by Medics on the Move (MoM)

Medics on the Move (MoM) is a language learning programme of Communication for Professionals, specially developed for professionals and pre-professionals using a second or foreign language in a medical context.

MoM aims to provide medical professionals and pre-professionals working abroad or in a language-discordant context with language tools and support to help them function effectively in their new workplace. The e-learning platforms guide their users in a medical context by means of written and spoken conversation scenarios, a database of medical terminology, grammar tips and a manual on medical and intercultural communication.

This month's edition will held you communicate effectively by using understandable language (tips will be continued in the next newsletter)...weiterlesen.

Karriere auf Kurs – aktuelle Stellenangebote im Job Newsletter

Als internationales Bildungsportal sind uns sowohl Ihr beruflicher Werdegang als auch Ihre weitere Entwicklung ein wesentliches Anliegen.

In Zusammenarbeit mit führenden internationalen PersonalberaterInnen und VermittlerInnen im Medizin- und Gesundheitsbereich liefern wir jeden Monat neue Stellenangebote und Beratung über Karrieremöglichkeiten für Sie.

Alle aktuellen Stellenangebote finden Sie im Job Newsletter für August.

Booktipp

Gesundheitswesen in Österreich

Von Mag. Dr. Gerhard Pöttler, erscheint September 2014

Was hat die Gesundheitsreform 2012/2013 gebracht? Hat sie die Erwartungen erfüllt? Gibt es schon erste Ergebnisse der Vereinbarungen zwischen Ländern und Sozialversicherungen?

Ziel des Buches soll es sein, nach den politischen, wirtschaftlichen und gesundheitstechnischen Rahmenbedingungen einen  kurzen historischen Überblick über die Entwicklungsphasen im österreichischen Gesundheitssystem zu geben. Gefolgt von einer genauen Darstellung des Status Quo, wobei als Schwerpunkte Organisation, Leistungen, Finanzierung und die Reformen dargelegt werden sollen.

Abschließend sollen noch das Thema Reformpool samt konkretem Beispiel thematisiert und der „Österreichische Strukturplan Gesundheit neu“ kurz beleuchtet werden. Einen besonderen Schwerpunkt nimmt noch das Thema ELGA ein...weiterlesen.
Hier können Sie das Buch vorbestellen.

Ambulante Spezialärztliche Versorgung


Frauengesundheit


Psychotherapie


Solidarität


Statistik


World Development


Impressum: Going International, information services G.Polak KG,
Fasangasse 28/27, A-1030 Wien, Österreich,
Tel.:+43/(0)1/798 2527-15, E-Mail:office@goinginternational.org
Vielen Dank, ich möchte in Zukunft keine weiteren Informationen mehr per E-Mail erhalten!