Back to homepage | Job of the Month
Print view
 
 

Chefarzt (m/w/d) für Orthopädie

Reference number, Chiffre: GPECA34_KS938

Für die Leitung eines chirurgischen Zentrums in Baden-Württemberg mit dem Ziel, ein Endoprothetik-Zentrum aufzubauen, suchen wir eine/n

Chefarzt (m/w/d) für Orthopädie

Das moderne Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung ist ein akademisches Lehrkrankenhaus. Es verfügt über ca. 300 Betten, pro Jahr werden in 12 Fachdisziplinen/Instituten knapp 20.000 stationäre PatientInnen behandelt.

Geplant ist ein Krankenhausneubau mit Stroke Care und Intermediate Care.

Die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie:

  • > 1.400 Operationen im Jahr
  • Klinik des Traumanetzwerkes Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • BG-Zulassung
  • Akutversorgung
  • Sportverletzungen
  • vollumfängliche Unfallversorgung inklusive Osteosynthesetechniken
  • Fehlstellungskorrekturen
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Wiederherstellungschirurgie
  • modernste prothethische Verfahren
  • Kernkompetenzen: Primär - und Revisionsprothetik von Hüfte, Knie und Schulter mit Einsatz von Navigationssystem
  • Versorgung von Schulterpathologien

Stellenschlüssel: 1 CA : 1 LOA : 3 OÄ : 1 FÄ : 4 AÄ

Hierfür suchen wir SIE!

Angebot an den künftigen Chefarzt (m/w/d) für Orthopädie:

  • Departmentleitung für die Orthopädie, später auch für die Unfallchirurgie
  • Vergütung nach Verhandlung, mit Erfolgskomponente
  • interne und interdisziplinäre Fortbildungsmöglichkeiten
  • Fort-/Weiterbildungsmöglichkeiten über die Klinik
  • Tätigkeit im MVZ möglich
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • entsprechende Begleitung bei der Einarbeitung
  • Region mit hohem Freizeitwert und breitem Kulturangebot
  • attraktives Immobilienangebot
  • Unterstützung bei Wohnraumbeschaffung - übergangsweise kann eine Unterkunft bereitgestellt werden
  • alle weiterführenden Schulen vor Ort

Die aktive Begleitung der Krankenhausneubauplanung und Umsetzung bietet Ihnen eine große Gestaltungschance.

Anforderungen an den künftigen Chefarzt (m/w/d) für Orthopädie:

  • mehrjährige Erfahrung als Oberarzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Orthopädie, auch aktiv orthopädisch tätig
  • entsprechende Erfahrung im Bereich Hüft- und Knie-Endoprothetik
  • gern mit weiteren Expertisen/Schwerpunkten (Fuß, Hand usw.)
  • qualitativ hochwertige, patientenorientierte Versorgung
  • hohes Maß an Motivationsfähigkeit
  • fachübergreifende Kollegialität, Empathie und Vorbildfunktion
  • Teilnahme an Hintergrund/Rufdienst, wenn erforderlich
  • Erwerb der persönlichen Weiterbildungsbefugnis bei der Landesärztekammer wird erwartet
  • Weiterbildung im Haus (im Rahmen der PJ-Ausbildung sowie zur Qualifizierung/Weiterqualifizierung nicht-ärztlichen Personals)
Interessieren Sie sich für die Stelle als Chefarzt (m/w/d) für Orthopädie?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Stellenangebot anonymisiert und nicht vollständig ist!

Die Einzelheiten und Details des Angebotes werden nach erfolgter Kontaktaufnahme im persönlichen Gespräch erörtert. Tel.: +43 (0)1-798 2527, E-Mail: office@goinginternational.org

 
Country
Germany
City / Region
Baden-Württemberg
Job / Role
Chefarzt
Hours per week
Vollzeit
Salary / Wage
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Contact to employers, recruiters

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna


Tel.: +43-1-798 2527 15
Fax.: +43-1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Bitte beziehen Sie sich auf diese Stellenanzeige und geben Sie die Kennziffer an.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Charité International AcademyCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichische Akademie der ÄrzteÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Ärztekammer für WienEuropean Health Forum GasteinAMREF - African Medical and Research Foundation