Leiter (m/w) Unternehmenscontrolling

Reference number, Chiffre: GKU0818_92a_KS887

Controlling im Krankenhaus: Für ein Klinikum in Norddeutschland suchen wir – zum nächstmöglichen Zeitpunkt – den Leiter (m/w) Unternehmenscontrolling.

Das Klinikum ist ein fest etablierter Leistungsanbieter für stationäre und ambulante Gesundheitsleistungen in Schleswig-Holstein. Es steht nicht nur für eine ortsnahe, breitgefächerte, moderne und hochqualifizierte medizinische Versorgung seiner Patienten, sondern ist vor allem auch einer der größten Arbeitgeber in der Region. Neben 3 Akutkliniken sind dem Klinikum ein ambulantes Gesundheitszentrum sowie drei medizinische Versorgungszentren mit Facharztpraxen verschiedener Fachrichtungen angegliedert. Das Klinikum ist akademisches Lehrkrankenhaus und einer der größten Ausbildungsbetriebe in Schleswig-Holstein.  

Als Leiter (m/w) Unternehmenscontrolling führen Sie eine Abteilung mit derzeit zwei Mitarbeitern und berichten direkt an die Geschäftsführung.

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst u. a.:

  • Leistungs- und Wirtschaftsplanung der Kliniken und Tochtergesellschaften
  • Ausbau- und konzeptionelle Weiterentwicklung des bestehenden zentralen Management-Informationssystems mit betriebswirtschaftlichen und leistungsbezogenen Kennzahlen
  • Erstellung der Kostenträgerrechnungen, Ausarbeiten von Soll/Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen mit Bewertungen sowie Ableiten, Umsetzen und Überwachen von Steuerungsmaßnahmen
  • verantwortliche Durchführung der Business-Reviews mit den Profit-Center-Verantwortlichen des Klinikums
  • Mitwirkung bei den Budgetverhandlungen mit den Kassen
  • betriebswirtschaftliche Begleitung von Projekten mit besonderer Bedeutung für das Unternehmen
  • langfristige Entwicklungsperspektive zur Übernahme weiterer Tätigkeitsfelder
  • Führen und Entwickeln der zugeordneten Mitarbeiter  

Ihre Qualifikationen:

  • Universitäts- bzw. Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Controlling oder gleichwertigem Abschluss
  • profunde Erfahrungen im Bereich Krankenhauswesen
  • analytische Fähigkeiten und ein hohes Zahlen- und Prozessverständnis
  • Führungskompetenz
  • Engagement, Belastbarkeit und Teamgeist

Geboten werden:

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit großzügigem Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum
  • die Mitarbeit in einem sich konsolidierenden, strategisch wachsenden Unternehmen mit kollegialem Arbeitsklima
  • ein unbefristeter Vertrag
  • eine qualifikations- und positionsgerechte Vergütung
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein breites Präventions- und Sportangebot im Rahmen eines umfassenden betrieblichen Gesundheitsmanagements des Klinikums
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche
Interessieren Sie sich für die Stelle als Leiter (m/w) Unternehmenscontrolling?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Stellenangebot anonymisiert und nicht vollständig ist!

Die Einzelheiten und Details des Angebotes werden nach erfolgter Kontaktaufnahme im persönlichen Gespräch erörtert. Tel.: +43 (0)1-798 2527, E-Mail: office@goinginternational.org

 
Country
Germany
City / Region
Norddeutschland
Salary / Wage
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Contact to employers, recruiters

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna


Tel.: +43-1-798 2527 15
Fax.: +43-1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Bitte beziehen Sie sich auf diese Stellenanzeige und geben Sie die Kennziffer an.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

 

 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.European Health Forum GasteinAMREF - African Medical and Research FoundationSwiss Tropical and Public Health InstituteEuropean Public Health Association (EUPHA)OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Österreichische Gesellschaft für Public HealthCenter of Excellence

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey