Seite drucken Druckansicht schließen
Logo Going International

Kodierfachkraft (m/w/d)

Kennziffer, Chiffre: GGIn0822_92_KS1593

Wir suchen für ein in ganz Deutschland tätiges Unternehmen

Kodierfachkräfte (m/w/d)

zum ehestmöglichen Eintritt

Das Unternehmen mit Sitz im Raum Berlin analysiert und verarbeitet analoge und digitale Daten und sucht nach Unterstützung für die erfolgreiche Übersetzung von PatientInnendokumentation in ICDs und OPs.

Ihre Vorteile:

  • Mitarbeit in einem kollegialen Team, regelmäßige Teamevents
  • Flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege
  • Flexibles und mobiles Arbeiten
  • Umfangreiche Fortbildungen
  • Mitarbeiterrabatte

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung von Kodierprojekten verschiedener Kunden (remote und vor Ort)
  • Überprüfung und Kodierung von DRG-Fällen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des technisch-medizinischen Regelwerks

Unsere Anforderungen:

  • Ausbildung im medizinisch-pflegerischen Bereich
  • Mehrjährige Erfahrung als Kodierfachkraft
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Engagement
  • Freude an Weiterbildung
  • Qualitätsorientierte, zielgerichtete Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit
Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org
Dr. Gerhard Polak
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: gpolak@goinginternational.org
Kodierfachkraft
 
Land
Deutschland
Ort / Region
Raum Berlin
Wochenstunden
Vollzeit
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna

Tel.: +43-(0)1-798 2527 15
Fax.: +43-(0)1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Falls Sie spezielle Wünsche an Ihren künftigen Arbeitgeber oder Ihre künftige Position haben, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Im Laufe des Beratungsprozesses berücksichtigen und kommunizieren wir diese gerne.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

 

Alle Ihre Angaben und Unterlagen behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Job-Newsletter