Seite drucken Druckansicht schließen
Logo Going International

Chefarzt für Kinder- und Jugendheilkunde (m/w/d)

Kennziffer, Chiffre: GGI0122CA19_US_MH1470

Wir suchen für ein Krankenhaus in Niedersachsen eine/n

Chefarzt für Kinder- und Jugendheilkunde (m/w/d)

Das Klinikum ist Teil eines großen privaten Trägers und mit rund 600 Betten und über 25.000 stationären und rund 80.000 ambulanten PatientenInnen ein Haus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus. Die Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin versorgt jährlich rund 2.500 Kinder und Jugendliche und stellt die pädiatrische Versorgung der Region sicher. Eine fundierte Behandlung sämtlicher akuten und chronischen Kinder- und Jugend-krankheiten ist die Basis der Klinik. Es bestehen u. a. die Schwerpunkte Neonatologie (Perinatalzentrum Level 1), Kinderchirurgie, Kinderkardiologie, Kindergastroenterologie, Kindernephrologie, Behandlung von Diabetes sowie Kinder- und Jugendpsychosomatik.


Ihre Vorteile:

  • Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem dynamischen Krankenhaus mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive außertarifliche Vergütung inklusive Dienstwagenoption und erfolgsabhängigem Vergütungsbestandteil
  • Individuelle und bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vielfältige Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Umfangreiche Arbeitgeberleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • Familienfreundlicher Arbeitsort mit allen Schulformen

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die fachliche, organisatorische und operative Leitung und Führung der Abteilung sowie die strategische Weiterentwicklung
  • Aktive Vernetzung in der Region mit niedergelassenen ÄrztInnen und KooperationspartnerInnen mit dem Ziel einer breiten Aufstellung der Abteilung für Pädiatrie
  • Engagement für die Weiterentwicklung des Teams und die öffentliche Darstellung der Klinik

Unsere Anforderungen:

  • FA für Kinder- und Jugendheilkunde mit langjähriger Erfahrung
  • Idealerweise Schwerpunkt Kinderkardiologie und Neonatologie sowie Zusatzbezeichnung Pädiatrische Intensivmedizin
  • Erfüllung der Bedingungen für eine umfassende Weiterbildungsbefugnis
  • Persönlichkeit mit hoher fachlicher und menschlicher Kompetenz sowie breiter medizinischer Expertise und Managementkompetenz wie auch selbständigem, interdisziplinärem und unternehmerischem Denken und Handeln
  • Führung der MitarbeiterInnen motivierend und mit hoher sozialer Kompetenz
  • Fachlich versierte, einsatzbereite Führungspersönlichkeit mit einem patienten- und teamorientierten Arbeitsstil
  • Großes Interesse an der strategischen, konzeptionellen und betriebswirtschaftlichen Weiterentwicklung der Klinik
Weitere Information

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen?

Dann berichten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre Chancen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen beantwortet gerne: 
 

Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org
Dr. Gerhard Polak
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: gpolak@goinginternational.org
 
Land
Deutschland
Ort / Region
Niedersachsen
Position / Funktion
Chefarzt
Wochenstunden
Vollzeit
Bezahlung / Gehalt
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna


Tel.: +43-(0)1-798 2527 15
Fax.: +43-(0)1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Bitte beziehen Sie sich auf diese Stellenanzeige und geben Sie die Kennziffer an.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

Alle Ihre Angaben behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Job-Newsletter