Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

H2 SCHRITT HALTEN - MITHALTEN - der sorgsame Umgang mit den eigenen Ressourcen

Der Rote Punkt / Fortbildung Training Coaching
Archiv
-
13.11.2019 - 14.11.2019  Elisabethstraße 2, 5020 Salzburg, Österreich
Veranstaltungsort: AVOS
 
Kursinhalte
• Wie kann ich meine Grenzen rechtzeitig erkennen?
• Welche körperlichen Signale nehme ich war und wie wirke ich denen entgegen?
• Wie finde ich eine rationale Einstellung zu den an mich gestellten Anforderungen, die sowohl meine Leistungsfähigkeit als auch die Lust an der Arbeit erhält?
• Wie erreiche ich einen Zustand der „Gelassenheit“, der mir ermöglicht, mit meinen Ressourcen sorgsam umzugehen und sie zielorientiert einzusetzen?
Lernziele, Trainingsziele
Durch ein sensibles, sowohl geistiges wie körperliches Einfühlen, können Sie spüren, was im Moment für Sie wichtig ist. Sie lernen, sich Zeit für Übungen zu nehmen, um Ihre Kräfte in Balance halten und Ihren Alltag besser gelingen zu lassen.
Zielpublikum
Alle die lernen wollen, mit ihren eigenen Ressourcen umzugehen und sie zielorientiert umzusetzen.
Qualifikationen
keine
Lokaler Veranstalter
Der rote Punkt - Fortbildung, Training, Coaching
Anmerkungen
Methoden
Analyse der Stressoren, Körperübungen nach AVIVA Methode, Atemübungen, Entspannungsreisen, Praktische Übungen für den Alltag

Seminarleiterein: Ulrike Lackner

Barrierefreier Zugang
 

Anfragen und Anmeldung:

FRÜHBUCHERINNENBONUS bei Anmeldung bis zum 13. September 2019 (= EUR 320,- + MWSt)
Frau Dr. Gerhild Trübswasser
 
Kategorien
Gesundheitsförderung, NA
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung
Kursform
Berufsbegleitend
Dauer
2 Tage
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 355,00
(zuzüglich 20% MWSt)
Teilnehmerzahl (max.)
14
Veranstalter Kontakt
Antonie-Altgasse 6/2/32
1100 Wien
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Center of ExcellenceÖsterreichische Akademie der ÄrzteHelix - Forschung & Beratung WienÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthÄrzte der WeltEuropean Health Forum GasteinAlumni Club Medizinische Universität WienHilfswerk Austria