Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Die Kunst des Verhandelns oder Prozesse am runden Tisch (18.02)

Universität Bern / Zentrum für Gesundheitsrecht und Management im Gesundheitswesen
Kursinhalte
Leitungspersonen in Organisationen des Gesundheitswesens sind täglich in interne und externe Verhandlungen involviert. Im Kurs sollen sie für Kommunikationsprozesse in Verhandlungssituationen sensibilisiert und ihr eigenes Können durch praktisches un
Lernziele, Trainingsziele
Das Hauptgewicht liegt auf verhandlungspsychologischen Faktoren; dazu gehören Phasen- und Stufenmodelle, Verhandlungsphänomene, Effekte bei der Informationsverarbei-tung, die Entwicklung von Verhandlungskompetenz, aber auch inhaltliche Regeln. Neben
Zielpublikum
Personen mit einer abgeschlossenen Hochschul- oder anderen qualifizierten Ausbildung und mehrjähriger Erfahrung im Gesundheitswesen, die Aufgaben des Gesundheitsschut-zes, der Krankenversorgung oder der Gesundheitsförderung erfüllen.
Qualifikationen
Abgeschlossene Hochschul- oder andere qualifizierte Ausbildung und mehrjährige Erfahrung im Gesundheitswesen.
Anmerkungen
Der Zertifikatskurs beginnt am Mittwochabend, 14.3. um 17.00 Uhr mit Vorbereitung auf die kommenden Kurstage und dauert bis ca. 19.00 Uhr
 

Anfragen und Anmeldung:

Anmeldung bis am 28.2.2018
Frau Rita Schärli
 
Kategorien
Krankenhausmanagement und Organisation, Projektmanagement
Art des Abschlusses
Diplom, Abschluss-Zertifikat
Kursform
Vollzeit
Dauer
2.5 Tage
Sprache
Deutsch
Kosten
CHF 1.720,00
(inkl. Kursmaterial, Mittagessen und Pausenverpflegung)
Teilnehmerzahl (max.)
25
Veranstalter Kontakt
Hochschulstrasse 6
3012 Bern
Schweiz
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

European Health Forum GasteinEuropean Public Health Association (EUPHA)AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÄrztekammer für WienFFG - 7. EU-RahmenprogrammCharité International AcademyÄrzte der Welt

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage