Zurück zur Startseite | Job des Monats
mail
Druckansicht
 
 

Chefarzt für die Abteilung Allgemeinradiologie im Fachbereich Radiologie und Neuroradiologie (m/w/d)

Kennziffer, Chiffre: GGIn1222CA44_FH1699

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Berlin-Brandenburg einen 

Chefarzt für die Abteilung Allgemeinradiologie im Fachbereich Radiologie und Neuroradiologie (m/w/d)

Das 1000-Betten-Haus der Maximalversorgung und akademische Lehrkrankenhaus unter kommunaler Trägerschaft führt höchsten medizinischen Standard und ist einer der größten Arbeitgeber in der Region. In über 20 Kliniken, mehreren Instituten und Zentren werden jährlich rund 145.000 PatientInnen stationär und ambulant behandelt. Der Fachbereich Radiologie und Neuroradiologie bedient das gesamte Spektrum der diagnostischen und interventionellen Radiologie und ist hochmodern und u. a. mit einem 3,0 sowie 1,5T MRT, zwei 64 Zeilen CT und einer 3D – fähigen biplanen DSA- Anlage ausgestattet. Ein Hybrid-OP ist ebenfalls vorhanden. Tomosynthese der Mamma und Ultraschall sowie volldigitale Röntgenarbeitsplätze stehen gleichermaßen zur Verfügung. Ein RIS/PACS System mit Spracherkennung ist fester Bestandteil der Radiologie.

Ihre Vorteile:

  • Verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit langfristiger Entwicklungsperspektive
  • Ausbau bestehender Spezialbereiche
  • Etablierung neuer Schwerpunkte im klinisch-wissenschaftlichen Kontext
  • Volle Weiterbildungsbefugnisse für die Subspezialisierungen Neuroradiologie und Kinderradiologie
  • Leben und Arbeiten in der Metropolregion Berlin-Brandenburg mit vielen Kultur- und Freizeitangeboten
  • Attraktive Vergütung mit Leistungskomponente
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit am Haus
  • Ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche

Ihre Aufgaben:

  • Chefärztliche Leitung der allgemeinradiologischen Abteilung
  • Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung in der Abteilung Radiologie
  • Repräsentation des Fachbereichs nach innen und außen
  • Aktives Netzwerken und Pflege sowie Ausbau bestehender Kooperationen
  • Arbeiten im Einklang von Effizienz und Wirtschaftlichkeit
  • Projektsteuerung und Teilnahme an Projekten zur medizinstrategischen Weiterentwicklung
  • Führung und Weiterentwicklung des Teams unter Leistungs- und Motivationsaspekten sowie unter Förderung der individuellen Stärken
  • Bereichsübergreifende Sicherstellung der Aus-/Weiterbildung
  • Interdisziplinäres Arbeiten und konstruktive Kooperation mit der Geschäftsführung
  • Mitwirkung beim Ausbau des Standortes

Unsere Anforderungen:

  • Facharztanerkennung für Radiologie und Promotion
  • Klinisch-wissenschaftliche Kompetenz, idealerweise mit Habilitation
  • Langjährige Erfahrung und herausragende fachliche Expertise im Fachgebiet Radiologie
  • Einschlägige Führungs- und Leitungserfahrung
  • Breites Spektrum mit umfassender Kompetenz in der Schnittbilddiagnostik und interventionellen Radiologie
  • Befähigung zur Weiterbildungsermächtigung
  • Sehr gutes Verständnis für die Verbindung medizinischer Leistungserbringung und wirtschaftlichen Fragestellungen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen?

Dann berichten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre Chancen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen beantwortet gerne:

Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org
Dr. Gerhard Polak
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: gpolak@goinginternational.org
 
Land
Deutschland
Ort / Region
Berlin-Brandenburg
Position / Funktion
Chefarzt
Wochenstunden
Vollzeit
Bezahlung / Gehalt
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna

Tel.: +43-(0)1-798 2527 15
Fax.: +43-(0)1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Falls Sie spezielle Wünsche an Ihren künftigen Arbeitgeber oder Ihre künftige Position haben, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Im Laufe des Beratungsprozesses berücksichtigen und kommunizieren wir diese gerne.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

 

Alle Ihre Angaben und Unterlagen behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Job-Newsletter

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Center of ExcellenceÖsterreichische Akademie der ÄrzteEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichische Gesellschaft für Public HealthnewTreeHilfswerk AustriaAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.