Zurück zur Startseite | Job des Monats
Druckansicht
 
 

Stationsarzt (w/m) Chirurgie

Kennziffer, Chiffre: GGI0617FA8

Stellenbeschreibung


Hauptaufgaben:
- Effiziente Koordination von Abläufen auf der Station sowie Patientenmanagement
- Ansprechpartner für Patienten, Angehörige, Fachärzten und Ärzte in Ausbildung sowie Pflegepersonal
- Koordination des interdisziplinären Tumorboards
- Tägliche Stationsarbeit und Unterstützung der Abteilungsorganisation medizinische Belange betreffend

Anforderungen:
- Jus Practicandi
- Belastbarkeit und Teamfähigkeit
- Kommunikationsfähigkeit und hohe soziale Kompetenz, die den Werten unseres Hauses entsprechen
- Interesse an onkologischer Chirurgie
- Bereitschaft Nachtdienste zu leisten

Information zum Arbeitgeber


Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Wien-Gumpendorf ist ein angesehens, modernes Unternehmen der Vinzenz Gruppe. Unsere Patienten betreuen wir professionell, persönlich und herzlich.

Weitere Information


Im Rahmen der Entwicklung des Krankenhauses zu einer Fachklinik für den Verdauungstrakt entsteht am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien eine der größten Chirurgischen Abteilungen Wiens. In der Chirurgischen Abteilung werden Patienten mit dem gesamten Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie behandelt, wobei ein besonderer Schwerpunkt in der Anwendung minimal invasiver Techniken besteht.

Logo
 
Land
Österreich
Ort / Region
Wien - Gumpendorf
Bezahlung / Gehalt
Das Jahresbruttogehalt beträgt bei einer 30 Wochenstunden-Beschäftigung mind. EUR 50.742,16 und ist nach anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend höher. Sonderklassegelder werden gesondert vergütet.
Kontakt zu Stellenanbieter

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben direkt über unser Karriereportal oder an:
Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien Betriebsgesellschaft m.b.H.
z.Hd. Herrn Prim.Univ.Prof.Dr.Mag. Alexander Klaus, FACS, Stumpergasse 13, 1060 Wien

Einblick

Einblick1
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichische Gesellschaft für Public HealthCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÄrzte der WeltCharité International AcademyEuropean Health Forum GasteinHelix - Forschung & Beratung WiennewTree

Facebook